Direkt zum Inhalt

Exklusiv, individuell & limitiert: Pioneer legt neue Kuro-Sonderedition auf

20.11.2008

Den in Beige Grisé gehaltenen KRP-500ABG und den KRP-500AW in Reinweiß. Vom beigen 50-Zöller wird es europaweit nur 1.000 Stück geben, vom weißen Modell 1.500 Einheiten.

Von beiden Modellen werden aber jeweils nur rund 40 Stück auch den Weg nach Österreich finden. Die limitierte Sonderserie ist allen Premium Plus-Händlern vorbehalten und wird dort zum UVP 4.799 Euro angeboten.

Zu den Modellen gehört ein hochglanzschwarzer externer TV-Tuner, der mit dem Bildschirm nur durch ein dezentes Kabel verbunden ist. Der Tischfuß der Fernseher ist in der jeweiligen Gerätefarbe gehalten. Ansonsten sind die Plasma technisch mit den Serienmodellen ident und unterstützen 1.080/24p-Darstellungen. Nebst optischem Lichtsensor, der die Bildhelligkeit und Farbtemperatur automatisch an die Raumverhältnisse anpasst, findet sich auch ein DVB-T-Tuner sowie ein HDTV-tauglicher DVB-S2-Tuner und zwei CI-Karteneinschübe.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
04.06.2013

Am 30. Mai 2013 kündigte Panasonic in Japan Stellenstreichungen im Bereich Automotive & Industrial Systems an. Elektrojournal Online berichtete. In den Agentur-Meldungen hieß es zudem, dass ...

Consumerelectronic
10.05.2013

Die Affinität zu Plasma-TV’s hat sich Panasonic auf die Fahnen geheftet. Nun bringt der Hersteller den ZT60, eigenen Angaben zufolge den „besten Plasma-Fernseher in der Firmengeschichte“. Das in ...

Consumerelectronic
19.03.2013

So eine Schlankheitskur hat’s auch Gerüchtetechnisch ordentlich in sich. Ungeachtet der Tatsache, dass derzeit über einen möglichen Verkauf der Gesundheitssparte spekuliert wird, köchelt die ...

Hausgeräte
17.12.2012

Mit Jahreswechsel wird Mario Bauer (Mario Bauer Handelsvertretungen) die Österreich-Distribution der deutschen Vollautomaten-Fachhandelsmarke Nivona übernehmen. Bislang wurde diese ja bekanntlich ...

Consumerelectronic
18.10.2012

In Japan brodelt‘s in der Gerüchteküche. Angeblich, so wollen hiesige Medien „aus gut informierten Kreisen“ erfahren haben, plant Panasonic 2013 aus der Produktion großformatiger LCD-Panels ...

Werbung