Direkt zum Inhalt

EVVA Sortiment um neues Hangschloss erweitert

24.08.2016

Mittels Xesar und AirKey können noch mehr Zutrittssituationen elektronisch abgesichert werden. Das neue Hangschloss von EVVA ist eine Erweiterung der Produktfamilie für den stationären Einsatz.

Die verschiedenen Bügellängen des Hangschlosses sorgen dafür, dass noch mehr Zutrittssituationen mit einem elektronischen Hangschloss abgesichert, und in das Xesar- oder AirKey-Schließsystem integriert werden können.

Das elektronische Hangschloss lässt sich Innen und Außen universell einsetzten. Mit Schutzart IP65 soll es auch den widrigsten Bedingungen standhalten.

„Das elektronische Hangschloss ist die Lösung für alle vorgehängten Versperrungen in einer Schließanlage, die zu definierten Zeiten gesperrt und protokolliert werden sollen. Smartphone, Karte oder Schlüsselanhänger dranhalten und schon können Sie das Hangschloss protokolliert öffnen oder verriegeln“, zählt Hanspeter Seiss, Produktmanager AirKey die Anwendungsmöglichkeiten auf.

Das Hangschloss wird vormontiert geliefert und steht schnell dem stationären Einsatz zur Verfügung. Es müssen nur die Batterien eingelegt und der Elektronikknauf mit dem Zylinder-Montagewerkzeug aufgesetzt werden. Erhältlich ist das Schloss in verschiedenen Bügellängen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Rund 100 Wünsche von Kindern wurden – als krönender Abschluss des EVVA-Family Days – an Luftballons gebunden und als „Wunsch-Luftpost“ auf ihre Reise geschickt.
Branche
19.05.2017

Bereits zum dritten Mal feierte EVVA den „Family Day“, der rund 400 Kinder, Verwandte und Freunde ins Werk des Herstellers – nach Wien-Meidling – lockte.

E-Technik
14.07.2016

EVVA-Elektronik-Fans erfuhren im netten Rahmen der Ottakringer Brauerei in Wien Wissenswertes zu den elektronischen Zutrittssystemen Xesar und Air-Key.

Werbung