Direkt zum Inhalt

EuroShop-Thema Diebstahlschutz: Einzelhandel investiert Rekordsummen

16.02.2005

Rund 27 Milliarden Euro. So hoch sind die Bestandsverluste, die europäische Einzelhandelsbetriebe pro Jahr hinnehmen müssen. Bestandsverluste, die knapp zur Hälfte durch Kundendiebstahl entstehen. Waren im Verkaufswert von 13 Milliarden Euro lassen unehrliche Verbraucher in den europäischen Geschäften unbezahlt „mitgehen“.

Damit ist der Ladendiebstahl durch Kunden die mit Abstand größte Verlustquelle der europäischen Einzelhändler – gefolgt von Diebstahl und Unterschlagung durch eigene Mitarbeiter (28,5 Prozent). Der Rest ist zu 16,9 Prozent auf betriebsinterne Fehler und zu 6,8 Prozent auf Diebstahl bzw. auf organisatorische Unzulänglichkeiten zurückzuführen, die auf das Konto von Lieferanten und Logistik-Dienstleistern gehen.
Diese Zahlen belegen eindrucksvoll, dass der Handel auch künftig überdurchschnittlich in Sicherheit und Diebstahlsprävention investieren muss. Daher dürften die entsprechenden Angebote auf der EuroShop 2005 in Düsseldorf besonderes Interesse finden...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
13.07.2020

Für die Installation von Photovoltaikmodulen braucht es große Flächen, wenn man die Energie als Primärenergie nutzen möchte. Derartige Flächen gäbe es im Bereich des hochrangigen Straßennetzes. ...

Multimedia
12.07.2020

AVM hat während des Corona-Lockdown fleißig in die Tasten gehauen und jetzt ein großes Update für FRITZ!Box und FRITZ!Repeater veröffentlicht.

Branche
01.07.2020

Der Trend zur Regionalität war bereits im kürzlich erschienenen Elektrojournal ein heißes Thema. Dabei wurde auch auf die aktuelle EP:-Kampagne verwiesen – aus Platzgründen aber leider nicht ...

Standortverlegung der Zellenfertigung nach Frankenburg in Oberösterreich. V.l.n.r.: Hansjörg Weisskopf (Gründer & Gesellschafter), Helmut Mayer, Thomas Krausse (beide Geschäftsführer) und Horst Wolf (Gesellschafter)
E-Technik
01.07.2020

BlueSky Energy, Spezialist für Stromspeicherlösungen auf Salzwasserbasis, expandiert und holt die komplette Zellenfertigung von Asien ins oberösterreichische Frankenburg. Rund fünf Mio. Euro ...

Branche
01.07.2020

Zur Verstärkung des Teams sucht ElectronicPartner Austria zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für den Bereich „Sachbearbeitung“.

Werbung