Direkt zum Inhalt

Europäische Handelsunternehmen und Diskonter sind international am Vormarsch

03.02.2009

Insgesamt haben die europäischen Konzerne die amerikanischen hinsichtlich der Nennungen auf der Liste der 250 größten Handelsunternehmen überholt. Erstmals schaffte es auch Diskonter Aldi unter die ersten zehn.

Der US-Konzern Wal Mart ist nach wie vor das Handelsunternehmen mit dem höchsten Umsatz von geschätzten 379 Mrd. US-Dollar. In einer Studie von Deloitte kommen drei deutsche Konzerne auf die Liste der umsatzstärksten Top Ten. Und das, obwohl Deutschland - laut Deloitte - das Land mit den geringsten Margen im Einzelhandel ist. Durchschnittlich waren europäische Händler in elf Ländern aktiv und erzielten ein Drittel ihrer Umsätze im Ausland.

Die Metro AG reiht sich nach den großen Europäern Carrefour und Tesco auf Platz vier ein, mit einem geschätzten Umsatz von 88 Mrd. Dollar. Die Schwarz Unternehmens Treuhand KG steigerte sich auf Platz 7. Aldi kam mit einem geschätzten Umsatz von 58 Mrd. Dollar auf Platz 10. "Die Studie bezieht sich auf das Fiskaljahr 2007 und berücksichtigt nur beschränkt die Auswirkungen der aktuellen Wirtschaftskrise", erklärt Jochen Kuhnert, Partner Retail bei Deloitte. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Steht schon vor den Türen Österreichs: der Schweizer Onlinehändler Digitec Galaxus
Branche
08.11.2018

Vorige Woche ist Onlinehändler Digitec Galaxus in Deutschland gestartet. Geht der Plan bei unseren Nachbarn auf, steht als nächstes Österreich am Programm. Zum Start will man sich vor allem auf ...

Branche
25.10.2018

Die letzten Informationen über Media-Saturn-Mutterkonzern Ceconomy ließen es bereits erahnen. Heute, Donnerstag, präsentierte das Unternehmen die Jahresrechnung. Das von Rückschlägen geprägte Jahr ...

Walter Gunz gilt als Erfinder des „Ich bin doch nicht blöd“-Slogans.
Branche
24.10.2018

Dass die deutsche Bild-Zeitung nicht gerade für noble Zurückhaltung steht, ist hinlänglich bekannt. Ebensolche ließ nun auch Mediamarkt-Mitbegründer Walter Gunz vermissen und ging mit „ ...

Branche
15.10.2018

Der Spanier Ferran Reverter Planet, Chief Operating Officer (COO) der Media-Saturn-Holding GmbH (MSH), soll jetzt als Geschäftsführer der MSH eingesetzt werden.

Werbung