Direkt zum Inhalt

Etappensieg für die Gründer: Erste Schlappe für Metro im Machtkampf um Media-Saturn

21.07.2011

Einen herben Rückschlag im Streit um die Entscheidungshoheit bei Media-Saturn musste Metro-Chef Eckhard Cordes hinnehmen. In einer "vorläufigen Einschätzung" hat der vorsitzende Richter am Landgericht Ingolstadt nun die Gültigkeit der Sperrminorität von Kellerhals und Stiefel bestätigt, die zusammen 25 Prozent der Gesellschafteranteile an der Media-Saturn-Holding halten.

Der von Cordes angestrebte Beirat wäre demnach zwar rechtmäßig, allerdings müssten Entscheidungen auch dort mit einer Zustimmung von 80 Prozent fallen. Das heißt: Metro ist weiterhin auf die Zustimmung der Media-Gründer Erich Kellerhals und Leopodl Stiefel angewiesen.

 

Metro pocht nun weiter auf eine Klärung vor dem Schiedsgericht. Ob es dazu kommt, ist offen. Das Landgericht Ingolstadt will seine Entscheidung in der Sache am 11. Oktober verkünden. Notiz am Raden: Der vorsitzende Richter tadelte unterdessen die Streitparteien, nachdem es offensichtlich auf beiden Seiten an der notwendigen Gesprächsbereitschaft mangelt, um eine gütliche Einigung erzielen zu können.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Vorstandschef Berhard Düttmann macht jetzt ernst: der Umbau bei Media-Saturn beginnt.
Branche
05.08.2020

Die Media-Saturn-Mutter plant einen radikalen Kahlschlag. Bis zu 3.500 Jobs könnten wegfallen und Filialen geschlossen werden teilte Ceconomy mit. Davon betroffen wäre vor allem das „europäische ...

Bei Saturn gehen die Lichter aus ...
Branche
13.07.2020

Es steht eine halbe Apokalypse bevor – zumindest in der Welt von Media Saturn: Mit 1. Oktober verschwindet die Marke „Saturn“ und alle Filialen treten nur noch unter dem Namen Media Markt auf. Den ...

Die Filiale in Parndorf soll noch heuer öffnen.
Branche
26.06.2020

Noch in diesem Jahr wird der rote Elektroriese seine Filiale im Parndorfer Shoppingpark PADO eröffnen. Schon jetzt wird online nach Mitarbeitern gesucht.

Media-Saturn-Mutter Ceconomy beantragt Staatshilfe.
Branche
29.03.2020

Media-Markt-Saturn schickt nicht nur ...

Hat Media-Saturn wieder verlassen: Jennifer DiMotta
Branche
10.03.2020

Bereits nach nur wenigen Monaten verlässt Marketingchefin Jennifer DiMotta die Media-Markt Saturn Retail Group schon wieder.

Werbung