Direkt zum Inhalt

"Erwartungen übertroffen": IFA die beste Messe für ProBusiness der letzten Jahre

13.09.2010

Die 50. IFA ist Vergangenheit und der Verbund ProBusiness darf mit seinen Marken sehr zufrieden sein. Die innovative und kompakte Art der Darstellung und Präsentation sei heuer besonders gut angekommen. Die verschiedenen Kleingeräte-Hersteller konnten sich jedenfalls die Aufmerksamkeit der Besucher sichern.

"Die IFA 2010 war für uns die beste Messe der letzten Jahre. Die Erwartungen der einzelnen Firmen wurden erfüllt und zum Teil übertroffen. Im Bereich der Elektrokleingeräte hat unsere Marketing-Initiative die Bedeutung dieser Messe durch ihr Engagement und ihren besonderen Auftritt sehr stark mitgeprägt“, so das Resümee von Heinz Werner Ochs, dem Vorsitzenden von ProBusiness.

 

Die Marken stellten ihre Highlights in den Hallen 2.1., 4.1. und 6.1. mit viel Promotion-Tamtam und Stars und Sternchen vor. Auch der deutsche Bundespräsident Christian Wulff ließ es sich nicht nehmen, in der Halle 4.1. vorbeizuschauen.

Politik schmeckt ja bekanntlich nicht jedem. Für jeden Gaumen geeignet waren aber die Auftritte der Profi-Köche. Die Shows wurden nicht nur vom Publikum mit großem Applaus bedacht, auch die Medien kamen auf den Geschmack.

 

"Erfolg treibt den Erfolg. Unter diesen Voraussetzungen möchten wir die IFA als Leitmesse für Elektrohausgeräte gerne längerfristig begleiten", sagt Ochs.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Zubehör zum Aufbewahren und Servieren: Die um 360 Grad drehbare SpinView Ablage und das herausnehmbare Frühstückstablett
Hausgeräte
08.08.2018

Auf der diesjährigen IFA stellt AEG kundenorientierte Innovationen für den Haushalt in den Mittelpunkt. Auf die Entwicklung vieler Geräte und Zubehör hatten die Anforderungen ihrer Anwender großen ...

18-V Power For All: Der Bosch Unlimited greift auf das bewährte Akkusystem von Bosch Home & Garden zurück
Hausgeräte
08.08.2018

Jederzeit einsatzbereit: Zur bevorstehenden IFA stellt Bosch Hausgeräte unter anderem einen neuen kabellosen Handstaubsauger mit langer Laufzeit vor – Bosch Unlimited.

Ab der IFA mit i-DOS inklusive: der Bosch-Waschtrockner WDU28640
Hausgeräte
26.07.2018

Beim Waschtrockner WDU28640 ergänzt Bosch die Doppeltechnologie aus Waschen und Trocknen nun erstmals mit der bewährten i-DOS Dosiertechnologie.

Seit 15. November 2012 ist Hans-Joachim Kamp Vorsitzender des gfu-Aufsichtsrats, nun wurde er erneut im Amt bestätigt
Branche
14.06.2018

Der Veranstalter der IFA, die gfu Consumer & Home Electronics GmbH, hat einen neuen Aufsichtsrat gewählt. Von den Gesellschaftern im Amt bestätigt wurden Hans-Joachim Kamp (Philips) und Thomas ...

Branche
07.06.2018

Die Innovationsplattform der IFA präsentiert sich vom 31. August bis zum 5. September mit erheblich erweiterter Ausstellungsfläche, einer zweiten Bühne für Vorträge, Diskussionsrunden, Thementagen ...

Werbung