Direkt zum Inhalt

Erfolgsjahr 2005: Bereits über 200.000 Österreicher nutzen paybox

15.03.2006

Das Jahr 2005 war für paybox austria bisher eines der erfolgreichsten. Alle Unternehmensziele wurden erreicht – die Zahl der Kunden stieg um 50.000 auf über 200.000.

"Über 200.000 Kunden schätzen und nutzen die einfache, bequeme und sichere Zahlung mit paybox. Das ist ein großer Erfolg für das Bezahlen mit dem Handy. Zudem erlangt das Handy auch für den Handel eine immer größere Bedeutung als Zahlungsmittel, weil damit speziell junge, zahlungskräftige Kundengruppen direkt angesprochen werden", freut sich paybox austria-Vorstand Jochen Punzet.
Mehr als zufriedenstellend entwickelte sich auch die Zahl der Akzeptanzstellen: Sie stieg...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
12.07.2020

AVM hat während des Corona-Lockdown fleißig in die Tasten gehauen und jetzt ein großes Update für FRITZ!Box und FRITZ!Repeater veröffentlicht.

Branche
01.07.2020

Der Trend zur Regionalität war bereits im kürzlich erschienenen Elektrojournal ein heißes Thema. Dabei wurde auch auf die aktuelle EP:-Kampagne verwiesen – aus Platzgründen aber leider nicht ...

Standortverlegung der Zellenfertigung nach Frankenburg in Oberösterreich. V.l.n.r.: Hansjörg Weisskopf (Gründer & Gesellschafter), Helmut Mayer, Thomas Krausse (beide Geschäftsführer) und Horst Wolf (Gesellschafter)
E-Technik
01.07.2020

BlueSky Energy, Spezialist für Stromspeicherlösungen auf Salzwasserbasis, expandiert und holt die komplette Zellenfertigung von Asien ins oberösterreichische Frankenburg. Rund fünf Mio. Euro ...

Branche
01.07.2020

Zur Verstärkung des Teams sucht ElectronicPartner Austria zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in für den Bereich „Sachbearbeitung“.

Branche
01.07.2020

Dass die IFA heuer völlig anders verlaufen wird als all die Jahre zuvor überrascht ja wenig. Nun hat man mit Samsung außerdem einen der ganz großen Aussteller verloren. Die Koreaner wollen Anfang ...

Werbung