Direkt zum Inhalt

Erfolgreiche Geschäftsübergabe: EP:Mühlburger bleibt den Osttirolern erhalten

04.06.2014

Nach über vier Jahrzehnten in der Elektrobranche und fast 30 Jahren Selbstständigkeit verabschiedet sich Josef Mühlburger von EP:Mühlburger nun schrittweise in seinen wohlverdienten Ruhestand. Für seinen Betrieb hat er einen Nachfolger gefunden.

Der Generationswechsel hat mitunter auch seine Tücken. Nicht selten sind Fachgeschäfte zur Schließung verdammt, weil kein entsprechender Nachfolger gefunden werden kann. EP:Mühlburger bleibt dieses Schicksal glücklicherweise erspart: mit Günther Rainer konnte nämlich ein kompetenter Nachfolger gefunden werden, der den Betrieb mit vollem Engagement weiterführen wird.

 

„Es soll vorerst keine großen Veränderungen geben. Das bewährte Team in der Werkstatt und im Kundendienst bleibt auch weiterhin im Einsatz. Auch die beiden Damen im Fachgeschäft beraten wie gehabt auf höchster Ebene und in gewohnt sympathischer Art", verspricht Rainer. Selbstverständlich bleibt man auch zertifizierter Jura-Servicepartner sowie Nähmaschinenexperte mit Reparaturdienst. Neu im Sortiment sind hingegen die TV-Geräte von Metz, mit denen hofft, zusätzliche Kundenschichten ansprechen zu können.

 

„Mit Günther Rainer ist mein Geschäft in guten Händen und es freut mich natürlich, dass unsere erfolgreiche Firmenphilosophie und Arbeitsweise übernommen und mit neuem Schwung weitergeführt wird. Dadurch kann man wesentlich entspannter in Pension gehen", schmunzelt Josef Mühlburger.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Geschäft mit Aussicht: Rupert Heiger und sein sympathisches Team setzen auf eine starke Partnerschaft mit ElectronicPartner.
Branche
09.11.2020

Farblich passt’s schon mal bestens: Mit Rupert Heiger und seinem sympathischen Team darf ElectronicPartner ein neues Mitglied aus dem grünen Herzen Österreichs in der ebenso grünen Familie ...

Branche
27.10.2020

Einen vollen Erfolg konnte auch ElectronicPartner mit seinem herbstlichen Wissensforum einfahren. Über 700 Händler klickten sich durch die virtuelle Tagungswelt.

Branche
15.10.2020

Bereits seit März läuft die breite Multichannel-Kampagne unter dem Titel „EP: Ein gutes Gefühl, regional zu kaufen!“. Mit Anfang dieser Woche erhöhte die grüne Koop die Schlagzahl und startete mit ...

Wer kann da schon widerstehen: Wein und Süßes von der berühmten "Zuckerltante"
Branche
01.10.2020

Über eine besondere Aufmerksamkeit eines EP:-Mitglieds durften sich die Mitarbeiter der ElectronicPartner-Zentrale in Wiener Neudorf freuen: das Verkaufsteam von EP:Electro Treff aus dem 20. ...

Branche
01.07.2020

Der Trend zur Regionalität war bereits im kürzlich erschienenen Elektrojournal ein heißes Thema. Dabei wurde auch auf die aktuelle EP:-Kampagne verwiesen – aus Platzgründen aber leider nicht ...

Werbung