Direkt zum Inhalt

ERA: „Als einziges System in Österreich europaweite Lösung für die Kunden“

16.01.2008

"Damit bieten wir als einziges System in Österreich unseren Kunden eine europaweite Lösung an. Mit nur einem Vertrag können wir ihnen die Erfüllung der WEEE-Richtlinie in 19 Ländern abnehmen", so ERA-Chefin Katja Lukitsch.

"Unser Ziel ist es, die Systemfähigkeiten und das logistische Netzwerk der CCR weiter auszubauen. Wir sind deshalb immer auf der Suche nach neuen Kooperationen", erklärt Achim Winter, Vorstandsvorsitzender der CCR Logistics Systems AG .

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
10.02.2012

Es ist da, das erste Elektrojournal des Jahres. Ob Geizhals auf Lieferantenpirsch, Tohuwabohu-Beschlüsse in Brüssel oder das immer beliebtere "Pfuschertum" im E-Technik-Bereich, die Ausgabe 1/2012 ...

Branche
13.01.2012

"Ausnahme für Österreich?" titelte das Elektrojournal bereits in der Ausgabe 10/2011. Und genau so scheint es auch zu kommen. Die umstrittene, europaweite 0:1-Rücknahmepflicht für den ...

Branche
06.10.2011

Die Chancen stehen gut, dass die 0:1-Rücknahmeverpflichtung für E-Händler doch nicht kommt. Das sagt Richard Seeber, Umweltsprecher der Europäischen Volkspartei, zu Elektrojournal Online. Der ...

Branche
08.07.2011

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde im Parlament über die UFH-Gelder abgestimmt. Die schlechte Nachricht vorweg: Eine Trennungsprämie im Handel wird es nicht mehr geben. Sie sei "nicht ...

Branche
09.06.2011

"Das wäre der Untergang für Hunderte kleine Elektrohändler in Österreich“, poltert Wolfgang Krejcik, Obmann des Bundesgremiums des Elektrohandels. Er meint die 0:1-Rücknahmeverpflichtung, für die ...

Werbung