Direkt zum Inhalt

EP:Rochade in Deutschland: Wolfgang Link steigt auf, Ralf Winkelmann geht

01.06.2005

MediMax-Chef Ralf Winkelmann (50, Bild links) trennt sich von den ElectronicPartnern. Grund, so heißt es offiziell aus Düsseldorf: Unterschiedliche Vorstellungen von Winkelmann und der EP:Geschäftsführung über die zukünftige strategische Ausrichtung der MediMax-Fachmärkte.

Mit heutiger Wirkung hat daher Dr. Wolfgang Link (37, Bild rechts) bis auf Weiteres zusätzlich Winkelmanns bisherige Aufgaben als Geschäftsführer der MediMax Zentrale Electronic GmbH übernommen.
Der tatsächliche Karrieresprung steht Link aber noch bevor: Der EP:Beirat hat ihn mit Wirkung zum 1. Juli zum Geschäftsführer der ElectronicPartner Handel GmbH berufen. Link wird dabei den Bereich Marketing und Vertrieb sowie Warengruppen-Management für den Fachmarkt-Bereich MediMax national wie international verantworten.
Erst im September des Vorjahres war Link in die Unternehmensleitung der EP:Gruppe eingetreten. Zuvor hatte er in verschiedenen Managementpositionen bei Metro/Cash & Carry (u.a. auch in Österreich) internationale Handelserfahrung gesammelt.

Dass mit Ralf Winkelmann die Meinungsverschiedenheiten nicht ausgeräumt werden konnten, bedauert man in der EP:Gruppe – und entlässt ihn „mit Dank für seine erfolgreich geleistete Arbeit“.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
21.11.2018

Zumtobel hat angekündigt, die Produktion im Komponentenwerk Jennersdorf bis November 2019 stufenweise herunterzufahren. Die mit dem „verschärften globalen Wettbewerb“ begründete Maßnahme kostet 90 ...

Der Strukturwandel in der Industrie sorge dafür, dass der Bedarf an Elektroingenieuren noch deutlich anwachse, erklärte der VDE
E-Technik
20.11.2018

Deutschland steuert laut dem Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik (VDE) auf die "größte Ingenieurlücke aller Zeiten" zu. In den kommenden zehn Jahren würden in Deutschland ...

E-Technik
20.11.2018

Die 16. Österreichische Photovoltaik-Tagung findet vom 22. bis 23. November in der FH Krems statt. Anmeldungen sind immer noch möglich.

E-Technik
20.11.2018

Rund 400 Teilnehmer kämpfen von 22. bis 25. November in Salzburg bei AustrianSkills 2018 um die Qualifikation für internationale Bewerbe. Zusätzlich treten in einigen Bewerben internationale Gäste ...

WISO-Moderator Marcus Niehaves.
Branche
20.11.2018

Beworben wird der Black Friday als großer Schnäppchentag - aber wirklich große Rabatte sind an diesem Tag oft nur schwer zu finden. Das besagt zumindest die in Deutschland durchgeführte ...

Werbung