Direkt zum Inhalt
Friedrich Sobol, Vorstand ElectronicPartner „Unser Liefermodell im Onlineshop unterstreicht die Servicestärke der EP:Fachhändler.“

EP:Onlineshop um Versandfunktion erweitert

07.11.2016

Ab sofort können Verbraucher bei den EP:Fachhändlern unter vier verschiedenen Bestell- und Liefermöglichkeiten im Onlineshop wählen.

Der EP:Onlineshop umfasst jetzt auch diverse Versandfunktionen. Wie bisher ist es möglich, Produkte online unverbindlich zu reservieren und im Fachgeschäft bei Abholung zu bezahlen. Auch die Zahlung direkt im Internet und die anschließende Abholung beim Händler sind möglich.

Artikel, die als Paket versandfähig sind, können auch online gekauft und direkt zum Kunden nach Hause geliefert werden. Für TV- und Elektrogroßgeräte steht eine weitere Option zur Auswahl: Im Rahmen von verschiedenen Dienstleistungspaketen liefert der Fachhändler die im Onlineshop erworbenen Produkte zum gewünschten Aufstellort.

Die Basislieferung umfasst die Lieferung zum Aufstellort, die Entsorgung des Altgerätes und des Verpackungsmaterials. Die Komfortlieferung enthält zusätzlich den Anschluss bei freistehenden Geräten und eine Einweisung in die Bedienung. Zur Premiumlieferung gehört auch ein Anschluss bei Ein- und Unterbaugeräten bzw. die Wandmontage des TV-Gerätes. Zudem vernetzt der EP:Fachhändler smarte Produkte direkt mit dem WLAN des Endkunden.

Mit Paypal und Sofortüberweisung werden in diesem Entwicklungsschritt des Shops weitere Zahlungsmöglichkeiten für Kunden freigeschaltet. Die Zahlung per Kreditkarte ist bereits seit dem Frühjahr im Einsatz.

Dazu Friedrich Sobol, Vorstand ElectronicPartner: „Verbrauchern steht ein breites Spektrum zur Auswahl, um möglichst komfortabel das Wunschprodukt zu erhalten. Gleichzeitig profitieren die Händler von minimalem Pflegeaufwand und spannendem Content, der zentralseitig gestellt wird. Auf diese Weise werden wir den Anforderungen unserer Mitglieder genauso gerecht wie den Wünschen ihrer Kunden.“

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die ElectronicPartner-Jahresveranstaltung wurde abgesagt.
Branche
02.03.2020

Keine gute Zeit für Messen: Auch die für diese Woche geplante ElectronicPartner Jahresveranstaltung fällt dem Corona-Virus zum Opfer.

Hartmut Haubrich hat sein Amt als Verwaltungsratsvorsitzender der ElectronicPartner Handel SE niedergelegt.
Branche
07.01.2020

Mit Ende 2019 hat Hartmut Haubrich sein Amt als Verwaltungsratsvorsitzender der ElectronicPartner Handel SE nach 14 Jahren niedergelegt und ist aus dem Gremium ausgeschieden.

Branche
19.12.2019

Auch heuer lud ElectronicPartner zum gemütlichen Punschen in die Wiener Neudorfer Zentrale. (Fast) alle Mitarbeiter und zahlreiche Industriepartner folgten der Einladung und ließen sich nicht ...

Branche
01.12.2019

Die ElectronicPartner suchen personelle Verstärkung für ihre Zentrale in Wiener Neudorf.

Auch die ElectronicPartner stellten sich als Gratulant ein: Heinz, Günther, Brigitte und Nina Ramert (v.re.n.li.) hat’s sehr gefreut.
Branche
23.10.2019

Das südoststeirische Familienunternehmen Ramert feiert sein 120-Jahr- sowie auch sein 70-Jahr-Jubiläum. Klingt vielleicht komisch, ist‘s bei genauerem Hinsehen aber gar nicht. Das Unternehmen gibt ...

Werbung