Direkt zum Inhalt

EP:International im Umsatzhoch: Plus 14,1% in Deutschland, 12,9% in Europa

03.08.2006

Oliver Haubrich: "Der mit Abstand beste Wert der Branche"

Die ElectronicPartner vermelden für das erste Halbjahr 2006 ein Spitzenergebnis: Der Zentralumsatz betrug zum 30. Juni 2006 insgesamt 830,9 Mio. Euro. Das entspricht einer Steigerung von 12,9 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Davon verteilen sich 576 Millionen auf das Deutschland-Geschäft, womit eine Rekordsteigerung von 14,1 Prozent erreicht wurde.
Auch außerhalb Deutschlands durchbricht EP: mit 254,9 Mio. Euro Umsatz die zweistellige Schallmauer und verbessert das Umsatzergebnis um 10,3 Prozent. In den gesamten Zentralumsatz fließen die Ergebnisse der Landesgesellschaften in Deutschland, Belgien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, der Schweiz, der Türkei und Ungarn.
Für den hochgerechneten Mitgliederumsatz (Außenumsatz zu Endverbraucherpreisen inklusive Mehrwertsteuer) verzeichnet EP: ebenfalls Spitzenwerte...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
06.11.2018

„100 Jahre Panasonic. Wir sagen Danke“ ist das Motto der Cashback-Kampagne, mit der Panasonic das Weihnachtsgeschäft einläutet. Die Aktion umfasst 4K Ultra HD TVs, UHD Blu-ray Recorder und -Player ...

Multimedia
06.11.2018

Die klangBilder stehen vor der Tür. Und Österreichs Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik will dieses Jahr nicht nur Endverbraucher, sondern auch gezielt den Fachhandel ansprechen - unter ...

Das beinahe rahmenlose Profi-Display mit Pivot-Funktion kann flexibel in Höhe und Neigungswinkel an die optimale Sitzposition angepasst werden.
Produkte
06.11.2018

BenQ stellt mit dem Modell PD2700U ein 68,58 cm / 27 Zoll großes Display aus seiner DesignVue Serie vor. Dieses ist ideal auf die Bedürfnisse von Grafikern, Architekten und 3D-Artists ...

Multimedia
06.11.2018

Am 24. und 25. November geht in Wien wieder Österreichs größte Fotomesse über die Bühne. Die Photo+Adventure bietet die einzigartige Verbindung aus den drei eng miteinander verbundenen Bereichen ...

Werbung