Direkt zum Inhalt

EP: freut sich über „Zuwachs“ im Burgenland

25.09.2015

Über zwei Tage zog sich die Neueröffnung von EP:Waldherr in Frauenkirchen im Bezirk Neusiedl am See. Zuerst wurde ein neues Gebäude (ein paar Häuser weiter) bezogen – und dann wurde umgebaut bzw. renoviert. 

Der Bürgermeister sowie Vizebürgermeister von Frauenkirchen und der Bürgermeister von St.Andrä durften bei der Neueröffnung des neuen Geschäftes natürlich nicht fehlen.
Auch Firmeninhaber Franz Waldherr spielte bei der Neueröffnung von EP:Waldherr in Frauenkirchen auf.

Firmeninhaber Franz Waldherr erklärt den Umzug innerhalb von Frauenkirchen (Burgenland), „damit wir nicht nur mit unseren fachlichen Leistungen, sondern auch mit unserem Geschäftslokal voll und ganz bei unseren Kunden punkten können.“ Und weiter: „Wir arbeiten sehr viel im Bereich der technischen Sicherungen – wie zum Beispiel Sicherheitstechnik, Smart Home Lösungen, usw. – und möchten jetzt mit unserem neuen Geschäft auch die Sparte Elektrofachhandel bestmöglich aufstellen. Dafür ist selbstverständlich ein starker Partner notwendig, den ich bei EP: gefunden habe.“

Der betreuende EP:Regionalleiter, Thomas Neubauer, gratulierte bei der Eröffnung herzlich: „Wir wünschen für die Zukunft alles Gute sowie gute Geschäfte und freuen uns über den EP:Zuwachs und die zukünftige Zusammenarbeit.“

Der Bürgermeister sowie der Vizebürgermeister von Frauenkirchen und der Bürgermeister von St. Andrä durften bei der Neueröffnung des neuen Geschäftes nicht fehlen. Bei der Eröffnungsfeier gab es vor allem auch für die junge Generation viel zu erleben. Und anstatt dem Musikverein Frauenkirchen vor dem Geschäft einfach nur zu lauschen, brachte sich Franz Waldherr aktiv als Tenorhorn-Bläser ein – so sorgte er auch bei den tierischen Gästen für Unterhaltung. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

ElectronicPartner auf der IFA 2017: In Beratungsgesprächen wurde das Virtual Shelf 2.0, sowie die mobile Version der interaktiven Verkaufsoberfläche präsentiert.
Aktuelles
07.09.2017

ElectronicPartner hat das Fokusthema der IFA aufgegriffen – und zeigt, wie E-Plakat und Virtual Shelf den Fachhändler am PoS unterstützen.

ElectronicPartner – Themenwelten im Palais, hier der IFA-Auftritt 2016.
Branche
07.08.2017

Fokussiert wird auf digitale Beratungshilfen am PoS, auch die Internationalität wird herausgestrichen, so wird etwa E-Square eine Lounge beim IFA-Auftritt 2017 betreiben.

Rainer Will, Handelsverband-GF: "Auch Steuerprivilegien der Drittstaaten-Händler müssen aufgelöst werden."
Aktuelles
28.04.2017

Die Umgehung der Umsatzsteuer bei Versand in die EU muss abgeschafft werden, fordert der Handelsverband. Denn dem Staat entgehen damit Millionen Euro, und heimische (Elektro-) Händler werden unter ...

Rund 200 Aussteller präsentierten ihre Produktneuheiten anlässlich der Jahresveranstaltung 2017 von ElectronicPartner – mehr als 10.000 Besucher folgten der Einladung.
Branche
03.04.2017

Die Jahresveranstaltung von ElectronicPartner (24.-26. März 2017, Messe Düsseldorf) versammelte insgesamt rund 10.000 Besucher – neue Produkttrends und Serviceleistungen wurden von rund 200 ...

Die Verbundgruppe ElectronicPartner konnte das Geschäftsjahr 2016 mit einer Umsatzsteigerung von drei Prozent abschließen.
Branche
27.03.2017

ElectronicPartner konnte das Geschäftsjahr 2016 mit einer Umsatzsteigerung von drei Prozent abschließen – für EP:Fachhändler liegt der Umsatzanstieg bei 8,7 %. Medimax hat zudem einen neuen ...

Werbung