Direkt zum Inhalt

Energieeffizienz von Haushaltsgeräten: Energiespar-Auskenner haben gewonnen

20.02.2020

Der Lehrlingswettbewerb zu den Themen Energieeffizienz von Haushaltsgeräten, energie- und kostensparende Gerätenutzung ist geschlagen. Das Bundesgremium Elektro/Einrichtung gratuliert den Siegern.

Sharon Podrzaj konnte sich den ersten Platz sichern. Christine Kühr gratulierte herzlich.
Knapp geschlagen belegte Stefan Spieß den zweiten Platz. Hubert Ebner, Manfred Malli, Stefan Spieß, Dominik Krenn, Christian Mühlthaler und Christian Ladner (v.l.n.r.).

Das Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels der Wirtschaftskammer Österreich und klimaaktiv topprodukte.at haben im Dezember des Vorjahres einen Lehrlingswettbewerb veranstaltet. Im Rahmen eines Online-Quiz‘ konnten die Lehrlinge spielerisch ihr Wissen zu den Themen Energienutzung, Energieeffizienz von Haushaltsgeräten sowie energie- und kostensparende Gerätenutzung testen und vertiefen. Das Quiz wurde österreichweit beworben, teilnehmen durften Lehrlinge aller Branchen.

Gekürt wurden jetzt zwei Sieger: Den 1. Platz beim Lehrlings-Quiz belegt Sharon Podrzaj, die ihre Ausbildung bei der Firma Sonepar in Klagenfurt absolviert. Sie darf sich über einen E-Scooter freuen. Der 2. Platz geht an Stefan Spieß von Regro Innsbruck, er erhält hochwertige Bluetooth-Kopfhörer. Die Preise wurden von Christine Kühr und ihrem Stellvertreter, Manfred Malli, im jeweiligen Lehrbetrieb übergeben.

Christine Kühr, Vorsitzende des Fachausschusses Lehrlingsausbildung und Weiterbildung im Bundesgremium Elektro- und Einrichtungsfachhandel in der WKÖ, ist „erfreut, dass die beiden Gewinner aus dem Elektrohandel kommen. Das zeigt, dass sich die Lehrlinge mit energieeffizienten Haushaltsgeräten und sparsamer Nutzung von Geräten beschäftigen und hier großes Wissen haben. Bei der Ausbildung im Elektrohandel wird viel Wert auf diese wichtigen und zukunftsweisenden Themen gelegt.“ Gremialobmann Wolfgang Krejcik, Christine Kühr und Manfred Malli gratulieren den beiden Energiespar-Auskennern sehr herzlich.

Werbung

Weiterführende Themen

Branche
31.03.2020

Keine Lösung in Sachen Mischbetriebe brachte gestern eine Telefonkonferenz unter der Leitung von WKO-Boss Harald Mahrer. Besser sieht’s offenbar in Vorarlberg aus. Nach der Anzeige eines ...

Branche
31.03.2020

Nach der harschen Kritik an der Umsetzung des Coronavirus-Härtefallfonds für Kleinstunternehmen soll dieser nun ausgeweitet werden. Vizekanzler Werner Kogler hat dies zumindest im heutigen Ö1- ...

Mit verschiedenen Maßnahmen sollen Unternehmen Hilfe bei finanziellen Problemen aufgrund der Coronakrise erhalten.
Aktuelles
25.03.2020

Vom Härtefallfonds bis zu Steuerererleichterungen – Experten der WKO geben einen Überblick, mit welchen Maßnahmen Unternehmen finanzielle Hilfe bekommen können.

Branche
23.03.2020

In den letzten Tagen wurde das Kurzarbeitsmodell mehrfach überarbeitet und bietet für Arbeitgeber eine wirtschaftlich interessante Alternative zum Mitarbeiterabbau. Die wichtigsten Fragen sowie ...

Sechs Seiten mit Elektrogeräten umfasst das aktuelle Non-Food-Flugblatt von Metro.
Branche
22.03.2020

Für jede Menge sorgt die Tatsache, dass große Lebensmittelhändler weiterhin Elektrogeräte und andere Waren verkaufen, während der Elektrofachhandel geschlossen bleiben muss. Jetzt sollen die ...

Werbung