Direkt zum Inhalt

Ende einer Epoche: Die letzte „Loewe-Röhre“ lief heute vom Band

10.05.2006

Im deutschen Kronach endet jetzt ein kleines Stückchen Fernsehgeschichte - nach genau 75 Jahren lief bei Loewe heute das letzte Bildröhrengerät vom Band

Es war ein geschäftliches Wagnis der Extraklasse: Genau am Höhepunkt der deutschen Wirtschaftskrise, im Jahr 1931, präsentierten Firmengründer Dr. Siegmund Loewe sowie der Erfinder und Forscher Manfred von Ardenne - natürlich auf der IFA in Berlin! - das weltweit erste elektronische Fernsehgerät. Das Wagnis von damals hat sich gelohnt: Heute, genau 75 Jahre später, endet für Loewe das Zeitalter der Bildröhren wohl endgültig.
Während die "Loewe-Röhre" also ihren wohlverdienten Ruhestand antritt, zeigt das Stimmungsbarometer der Kronacher TV-Edelschmiede weiter nach oben - zumindest wenn man sich die aktuellen Geschäftszahlen zu Gemüte führt.

Zum Jahresauftakt konnte das Unternehmen...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
22.01.2020

Die Wogen beim Media-Saturn-Mutterkonzern Ceconomy schienen schon geglättet – jetzt brechen aber alte Gräben wieder auf. Man streitet sich um die Besetzung des Aufsichtsrats.

Christian Zimlich übernimmt am 1. Februar das Österreich-Geschäft von P&G.
Branche
21.01.2020

Christian Zimlich übernimmt mit 1. Februar die Leitung des Österreich-Geschäftes von Procter & Gamble. Zimlich folgt auf Bettina Vogler-Trinkfass, die künftig das Geschäft für Wasch- und ...

Branche
21.01.2020

Vor zwei Jahren gründete die UFH „Secontrade“, eine Online-Handelsplattform für Sekundärrohstoffe, auf Initiative der UFH Holding. Seither wurden über 18.500 Tonnen an wertvollen Rohstoffe, die ...

Lukas Pelikan übernimmt den Vertrieb von KitchenAid in Österreich.
Hausgeräte
21.01.2020

Der amerikanische Küchengerätehersteller „KitchenAid“ stellt sich neu auf dem österreichischen Markt auf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Werbung