Direkt zum Inhalt

Elsner Elektronik: Firmengebäude gewinnt Smart-Home-Deutschland-Award 2016

24.06.2016

Bei der Preisverleihung des Smart-Home-Deutschland-Awards 2016 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aus der Kategorie "Bestes realisiertes Projekt" gewann Elsner.

Das Vorzeigeobjekt in Ostelsheim ist seit April 2015 der Standort von Elsner Elektronik. Das Gebäude zeigt, wie eine durchgängige Vernetzung aller Gewerke sinnvoll möglich ist. Das Gebäudebus-System KNX wird zur energiebewussten Steuerung von Beschattung, Lüftung und Raumtemperatur, für Licht- und Mediensteuerung und für sicherheitsrelevante Funktionen, wie Fernüberwachung, Brand- und Einbruchschutz eingesetzt. Zum Einsatz kommen eigene Produkte von Elsner Elektronik (Vertrieb: Siblik), kombiniert mit Lösungen anderer Hersteller.

Die große Auswahl an Produkten macht das Bus-System KNX interessant: Über 7000 Produkte von mehr als 400 Herstellern weltweit liefern zukunftssichere Konzepte für große und kleine Bauprojekte.

Jetzt hat das Firmengebäude von Elsner Elektronik den Smart-Home-Deutschland-Award 2016 gewonnen. Die Ehrung der Gewinner erfolgte am 24. Mai 2016 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. In der Kategorie „bestes umgesetztes Projekt“ würdigte die Jury die zukunftsweisende Automation des Elsner Gebäudes in den Bereichen Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz.

Hier gehts zum Mitschnitt der Preisverleihung.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
04.12.2018

Die DALI-Technologie geht in die nächste Runde – und Berker geht gleich mit. Das neue KNX/DALI-Gateway für ETS programmierte Anlagen unterstützt nicht nur Tunable White (TW), sondern es bietet  ...

„Viele neue Gerätetypen, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses, enthalten jetzt integrierte Sprachassistenten“, sagt Jitesh Ubrani.
Multimedia
14.11.2018

Laut einer neuen Studie wird der globale Smart-Home-Markt 2018 im Vergleich zum Vorjahr um nahezu ein Drittel zulegen. Bis Ende des Jahres werden die diversen Hersteller demnach über 640 Millionen ...

Über 'Gira by Feelsmart' bekommt der Fachhandwerker also vorqualifizierte Projektdaten, kann schneller und konkreter beraten und gegebenenfalls auch mit den Vorplanungen gezielt weiter arbeiten.
Branche
27.09.2018

Gemeinsam mit Feelsmart bietet Gira einen kostenlosen Konfigurator für Smart Home auf KNX-Basis an, der Bauherren eine einfache und schnelle Orientierung in ihrem Projekt ermöglichen soll. ...

E-Technik
10.09.2018

Gira unterstützt seine Partner regelmäßig mit fachlicher Weiterbildung zu den Gira-Produkten und -Systemen. Jetzt stehen die kommenden Österreich-Termine fest.

Individuelle Gestaltung: Bis zu zehn Klingelschildgrafiken können gespeichert werden
E-Technik
11.07.2018

Die Agfeo IP-Video TFE ist ab sofort auch mit zwei Klingeltastern erhältlich. Die einfache Türfreisprecheinrichtung ist weltweit die einzige, die sich durch ein SmartHome steuern lässt.

Werbung