Direkt zum Inhalt
Xesar 3.0 bietet ab sofort eine bessere Nutzerfreundlichkeit und viele neue Funktionen.

Elektronisches Schließsystem nutzerfreundlich aufpoliert

05.06.2019

Entwickler des Sicherheitstechnologieunternehmens EVVA haben das elektronische Schließsystem Xesar 3.0 rundum erneuert und mit dem Service Pack 1 ausgestattet. EVVA-Partnern und –nutzern wird damit eine einfachere Verwaltung ihrer Anlagen ermöglicht.

„Die EVVA-Entwickler haben Xesar 3.0 rundum erneuert und mit dem Service Pack 1 ausgestattet“, erzählt Erich Gärtner, Abteilungsleiter Kommerzielles Produktmanagement Xesar. Mit dem Service Pack 1 verwalten EVVA-Partner und Xesar-Nutzer ihre Anlagen nun noch einfacher als bisher. 

Nutzerfreundlich

„Die neuen Erweiterungen fallen alle unter unseren Anspruch der einfacheren und intuitiven Bedienung. Es war unser wichtigstes Anliegen neue Funktionen für den Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten“, so Gärtner. Eine der wichtigsten neuen Funktionen ist beispielsweise, dass Software-Updates bei offenen Wartungsarbeiten durchgeführt werden können. Das spart Zeit weil parallel gearbeitet werden kann. Neu sind auch die Hilfetexte im System. Sie werden durch klicken auf gelb hinterlegte Fragezeichen angezeigt und können so auch wieder versteckt werden ohne ganz zu verschwinden. Sie helfen bei Unklarheiten in der Bedienung und erklären einzelne Eingabefelder, Listen oder Bereiche. Noch einfacher wird auch die Verwaltung von Listen im System: „Für mich sind Filterpresets eine der benutzerfreundlichsten Neuerungen“, so Gärtner. Die Filtereinstellungen, die wiederholt gebraucht werden, können als Presets in den Benutzerdaten gespeichert werden. Die Anzahl der Presets sind unbegrenzt. Sie können jederzeit geändert werden.

Neue Funktionen für mehr Komfort

„Beim Starten und Stoppen der Anlage im Installation-Manager gibt es ab sofort auch automatische Backups“, erklärt Gärtner. Backups können aber auch täglich zu einer definierten Uhrzeit oder weiterhin manuell durchgeführt werden. Vor jedem Update wird automatisch ein Backup durchgeführt. So ist Datenverlust fast ausgeschlossen. Besonders komfortabel ist die Organisation der Benutzergruppen.

Bei Xesar 3.0 können nun die Benutzergruppen einfacher organisiert und an die individuellen Anforderungen angepasst werden. Dabei können bestehende Benutzergruppen kopiert, verändert und nur mit Lese- oder auch mit allen Bearbeitungsrechten versehen werden. 

Werbung

Weiterführende Themen

Rund 100 Wünsche von Kindern wurden – als krönender Abschluss des EVVA-Family Days – an Luftballons gebunden und als „Wunsch-Luftpost“ auf ihre Reise geschickt.
Branche
19.05.2017

Bereits zum dritten Mal feierte EVVA den „Family Day“, der rund 400 Kinder, Verwandte und Freunde ins Werk des Herstellers – nach Wien-Meidling – lockte.

Die verschiedenen Bügellängen des Hangschlosses sorgen dafür, dass noch mehr Zutrittssituationen mit einem elektronischen Hangschloss abgesichert, und in das Xesar- oder AirKey-Schließsystem integriert werden können.
E-Technik
24.08.2016

Mittels Xesar und AirKey können noch mehr Zutrittssituationen elektronisch abgesichert werden. Das neue Hangschloss von EVVA ist eine Erweiterung der Produktfamilie für den stationären Einsatz. ...

E-Technik
14.07.2016

EVVA-Elektronik-Fans erfuhren im netten Rahmen der Ottakringer Brauerei in Wien Wissenswertes zu den elektronischen Zutrittssystemen Xesar und Air-Key.

Werbung