Direkt zum Inhalt

"Elektrojournal" hat ein neues Schwesterchen bekommen: Die "republik" ist publik

17.06.2009

Neu erschienen im Österreichischen Wirtschaftsverlag ist so das Magazin republik, das erstmalig eine Branchen-Plattform für die Entscheidungs-Träger des öffentlichen Bereichs schafft.

Der Wirtschaftsverlag launcht mit republik das erste Magazin, das sich ausschließlich mit den Entscheidungsträgern des öffentlichen Bereichs auseinander setzt. Mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren ist eine lückenlose Abdeckung der Zielgruppe gewährleistet - eine Zielgruppe, die dank öffentlicher Aufträge auch für manchen Elektrojournal-Leser nicht ganz ohne Bedeutung ist. republik-Leser sind Führungskräfte und Entscheider in Parlamenten, Ministerien, Landesregierungen, Gemeinden, Kammer und Körperschaften, Interessensverbänden sowie im Bereich Public Affairs.

Das Magazin transportiert verständlich und nutzenorientiert aufbereitete Lösungen, Know-how, Projekterfolge, Leistungsschau und Karriereinfos aus den Themenwelten IT & Telekommunikation, Beschaffung, Prozess-Innovation, Mobilität, Recht, Führung & Management. Das bisherige Feedback aufs Magazin gibt den Machern Recht. Stellvertretend für viele Politiker und Funktionäre sei Bundeskanzler Werner Faymann zitiert: "Der öffentliche Dienst und seine vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten täglich für Österreich und seine Bevölkerung unersetzbare Arbeit. Ich finde es sehr positiv, dass es mit republik nun eine Zeitschrift gibt, die diese Leistungen in den Mittelpunkt rückt und Interessierten zugänglich macht. Besonders freut mich die Intention, erfolgreiche Kooperationen zwischen öffentlichem Dienst und der Privatwirtschaft vorzustellen."

Die zweite Ausgabe des Magazins erscheint im Oktober und setzt sich mit dem Themenschwerpunkt Staat und Gesundheit auseinander.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Erfolg für Österreichs Wirtschaft in der internationalen elektrotechnischen Normung: Günter Idinger wurde erneut in den IEC-Verwaltungsrat gewählt.
E-Technik
23.11.2015

Die Generalversammlung der internationalen elektrotechnischen Normungsorganisation IEC (International Electrotechnical Commission) in Minsk, Weißrussland, brachte ein für die österreichische ...

Multimedia
11.08.2014

Nach Erhalt aller behördlichen Genehmigungen hat die M7A Group S.A. den Erwerb von KabelKiosk, der Programm- und Service-Plattform für Kabel- und IP-Netze, von der Eutelsat Communications ...

Branche
16.07.2014

Wie der AKV (Alpenländischer Kreditorenverband) informiert, hat EP: Kurz und gut am Handelsgericht Wien einen Eigenantrag auf die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt ...

Branche
10.07.2014

Im Grunde war es klar, dass es nicht stimmt. Trotzdem wurde das Gerücht medial verbreitet, Metro wolle sich von Media-Saturn trennen. Jetzt stellt Konzernchef Olaf Koch klar: "Ich bin der Meinung ...

Hausgeräte
30.06.2014

Kleingeräte-Hersteller Severin zählt zu den innovativsten mittelständischen Unternehmens in Deutschland und wurde im Rahmen einer Gala mit der Auszeichnung „Top 100“ geehrt.

Werbung