Direkt zum Inhalt

Elektrohandel im Internet legt zu: 700 Millionen Euro Umsatz in 2010

12.09.2011

Herr und Frau Österreicher gaben 2010 im Durchschnitt 830 Euro online aus. Im Elektrohandel wurden bereits 16 Prozent des Gesamtmarktumsatzes im Internet gemacht. Das ergibt zumindest eine aktuelle Studie von RegioData. Rund die Hälfte der Online-Shops wird von Stationär-Einzelhändlern betrieben. Auch der stationäre Handel selbst wächst.

Im Durchschnitt gaben die Österreicher 2010 830 Euro in Internet aus, was einen gesamten Online-Jahresumsatz von sieben Milliarden Euro ausmacht. Rund zwei Milliarden Euro entfallen davon auf den Handel mit Waren und Dienstleistungen in Onlineshops. So ist’s kein Wunder, dass rund die Hälfte der Onlineshops von Unternehmen betrieben werden, die eigentlich im stationären Einzelhandel tätig sind.

 

Im Elektrohandel ist die Bedeutung des Onlineumsatzes auf 16 Prozent des Gesamtumsatzes gestiegen. Das waren 2010 rund 700 Millionen Euro von insgesamt 4,3 Milliarden Euro. "Zwar gewinnt der Onlinehandel an Bedeutung, dieser wird jedoch den stationären Einzelhandel nicht ablösen können", stellt RegioData-Pressesprecher Mark Ruhsam klar.

 

Die sieben Milliarden Euro bedeuteten ein Wachstum von 14 Prozent für den Online-Handel gegenüber 2009. Neben dem Elektrohandle ist auch der Buchhandel und die Musik- und Reisebranche stark im Internet vertreten. Der stationäre Einzelhandel wächst in Österreich um rund zwei Prozent im Jahr.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
07.04.2020

Die Regierung hat einen Stufenplan zur Wiederaufnahme des wirtschaftlichen und sozialen Normalbetriebs vorgestellt, wobei der Handel Mitte April zumindest teilweise wieder starten darf.

Branche
20.01.2020

Regio Data Research hat über 1000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert. Demnach fließen bereits über 13 Prozent des österreichischen Einzelhandelsumsatzes in ...

Branche
09.12.2019

Mit einem aufmerksamkeitsstarken Inserat in der gestrigen Kronen Zeitung rückt das Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels die Leistungen seiner Mitglieder ins richtige Licht. Es ...

Branche
05.12.2019

Regio Data hat über 1.000 speziell für österreichische Konsumenten relevante Onlineshops analysiert und deren Bedeutung für die einzelnen Branchen dargestellt. Dabei zeigt sich: der höchsten ...

Branche
19.11.2019

Wolfgang Krejcik sieht den österreichischen Elektrohandel für die Kundenwünsche im heurigen Weihnachtsgeschäft gut vorbereitet. „Großformatige Fernseher sollen dieses Jahr besonders gut gehen, ...

Werbung