Direkt zum Inhalt

ElectronicPartner: Gruppensitzungen sorgen für Austausch und smarte Informationen

12.05.2019

Noch bis 16. Mai läuft die aktuelle Gruppensitzungsrunde der ElectronicPartner. Großes Thema dabei: Die Zukunft des Wohnens. Schwerpunkt ist ein exklusiver Smart Home-Workshop für die Mitglieder.

An insgesamt acht Veranstaltungsorten können die Mitglieder am Workshop teilnehmen, der den sehr vielseitig verwendeten Begriff Smart Home erklären und Möglichkeiten dazu erläutern soll. Was ist Smart Home? Was gehört hier wirklich dazu? Das sind nur zwei Fragen, die geklärt und ausführlich beantwortet werden.

Fakt ist, Smart Home ist schon lange keine Zukunftsmusik mehr und in immer mehr Bereichen tagtäglich anzutreffen. Egal, ob bei Beleuchtung, Haus-Automatisierung, Elektro, Heizung und Klima, Energiesparen, Haushaltsgeräten, Unterhaltungselektronik, Multimediafunktionen, im Garten und bei Alarm- und Sicherheitsanlagen. Das Problem: durch die zahlreichen Möglichkeiten sind viele Kunden verwirrt und verunsichert. ElectronicPartner bringt deshalb Licht ins Dunkel und erklärt zusammen mit den strategischen Partnern T-Mobile, AVM und Hama allen Teilnehmern des Workshops die Voraussetzungen und Möglichkeiten eines smarten Zuhauses. Ziel ist es, eine optimale Beratung in dieser Thematik zur Verfügung stellen zu können.

Einerseits soll hier das benötigte Wissen vermittelt werden, das erforderlich ist, um Endkonsumenten optimal zu beraten, und andererseits sollen auch Möglichkeiten zur optimalen Präsentation von Smart Home-Lösungen direkt im Geschäft vorgestellt werden. Hierbei ist jedoch eine genaue Bedarfsanalyse beim Endkonsumenten wichtig, um genau auf die individuellen Gegebenheiten jedes Einzelnen eingehen zu können.

Werbung

Weiterführende Themen

Grau, teurer Freund, ist alle Theorie, wusste schon Goethe. Aus diesem Grund durften die Teilnehmer auch in der Praxis ran.
Multimedia
03.07.2019

Mit dem Seminar „Smarte Umsätze mit Smart Home“ setzte Red Zac im Rahmen seiner Akademie einen weiteren Meilenstein in ihrem kooperationsinternen Aus- und Weiterbildungsprogramm für Führungskräfte ...

Die Installation über passive Auslässe mit standardisierter SMI-Steckverbindung und Medienkonverter gestaltet die Verlegung des Datalight-Systems einfach und sichert hohe Flexibilität in der Nutzung.
E-Technik
26.06.2019

Eine flexible Netzwerkinstallation über SMI (Small Media Interface)-Technik ergänzt das Datalight System von Fränkische. Damit können die Vorteile des Kunststofflichtwellenleiters künftig noch ...

Bis 30. Juni gibt's ein Jahr Garantie zusätzlich obendrauf.
Multimedia
13.05.2019

ElectronicPartner baut in Zusammenarbeit mit Premium-Herstellern sein Sortiment kontinuierlich aus. Ziel ist es, seinen Mitgliedern eine breit gefächerte Auswahl an qualitativ hochwertigen ...

Helmut und Silvia Hirscher gründeten das Unternehmen 1969. Harald und Marion Hirscher übernahmen es im Jahr 2002.
Branche
16.04.2019

Im Frühjahr 1969 gründeten Helmut und Silvia Hirscher die Firma „Elektro Hirscher“. Helmut Hirscher hatte die Konzession für Elektroinstallationen, Telekommunikation und damals auch noch ...

Branche
02.04.2019

8.000 qm Ausstellungsfläche, 8.500 Besucher und über 100 Lieferanten – die ElectronicPartner-Jahresveranstaltung tauchte das Düsseldorfer Messegelände – einmal mehr – in sattes Grün. Mit dabei ...

Werbung