Direkt zum Inhalt

ElectronicPartner: comTeam erweitert Schulungsangebote

16.01.2017

Bei ElectronicPartner: comTeam sind nun rund 700 Seminare online buchbar.

ElectronicPartner: comTeam öffnet die Schulungsplattform www.seminare.comteam.de auch für Interessenten, die nicht Mitglied im Channel-Netzwerk sind.

ElectronicPartner: comTeam öffnet die Schulungsplattform www.seminare.comteam.de ab sofort auch für Interessenten, die nicht Mitglied im Channel-Netzwerk sind. Damit steht das Weiterbildungsangebot branchenweit zur Verfügung und bildet nicht nur eigene Veranstaltungen ab, sondern auch die Angebote von Herstellern und Lieferanten wie Komsa oder api.

Dazu Sven Glatter, Geschäftsführer comTeam: „Wer aus dem ITK-Bereich nach Schulungen sucht, musste sich bislang entweder bei Anbietern mit technischem Fokus oder Spezialisten für Personal- oder Vertriebsthemen informieren. Wir schlagen einen neuen Weg ein und schauen, was für die Zielgruppe der Systemhausbetreiber insgesamt relevant ist und bilden dieses Spektrum ab.“

Indem comTeam die Angebote nicht nur eigenen Mitgliedern zur Verfügung stellt, ist es für Anbieter noch attraktiver, hier ihre Schulungen und Workshops zu kommunizieren. Die Angebote richten sich an verschiedene Zielgruppen vom Programmierer bis zum Geschäftsführer. Dabei umfasst das Angebot aktuell ca. 700 Programme.

Besonders beliebt sind laut Veranstalter aktuell Seminare, die den Wandel vom klassischen Systemhaus zum IT-Consultant beraten. So können sich beispielsweise Techniker speziell zu Beratungs- und Vertriebsthemen fortbilden, um ihr Fachwissen auch für den Verkauf von Dienstleistungen einzusetzen. Auch Schulungen, die auf die ISO-Zertifizierung 27001 bezüglich der neuen Europäischen Datenschutzverordnung in 2018 vorbereiten, werden verstärkt gebucht.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Die ElectronicPartner-Jahresveranstaltung wurde abgesagt.
Branche
02.03.2020

Keine gute Zeit für Messen: Auch die für diese Woche geplante ElectronicPartner Jahresveranstaltung fällt dem Corona-Virus zum Opfer.

Hartmut Haubrich hat sein Amt als Verwaltungsratsvorsitzender der ElectronicPartner Handel SE niedergelegt.
Branche
07.01.2020

Mit Ende 2019 hat Hartmut Haubrich sein Amt als Verwaltungsratsvorsitzender der ElectronicPartner Handel SE nach 14 Jahren niedergelegt und ist aus dem Gremium ausgeschieden.

Branche
19.12.2019

Auch heuer lud ElectronicPartner zum gemütlichen Punschen in die Wiener Neudorfer Zentrale. (Fast) alle Mitarbeiter und zahlreiche Industriepartner folgten der Einladung und ließen sich nicht ...

Branche
01.12.2019

Die ElectronicPartner suchen personelle Verstärkung für ihre Zentrale in Wiener Neudorf.

Auch die ElectronicPartner stellten sich als Gratulant ein: Heinz, Günther, Brigitte und Nina Ramert (v.re.n.li.) hat’s sehr gefreut.
Branche
23.10.2019

Das südoststeirische Familienunternehmen Ramert feiert sein 120-Jahr- sowie auch sein 70-Jahr-Jubiläum. Klingt vielleicht komisch, ist‘s bei genauerem Hinsehen aber gar nicht. Das Unternehmen gibt ...

Werbung