Direkt zum Inhalt

Electrolux Hausgeräte: Eine starke Internet-Promotion jagt die andere!

16.09.2004

Kaum ist die überaus erfolgreiche „Bussi-Zanussi“-Aktion beendet, über die Elektrojournal Online im Juni erstmals berichtete, und der „Electrolux Grand Prix 2004“ gerade im Laufen (siehe Online-Meldung vom 7. September unter „Hausgeräte“), ist schon die nächste Internet-Promotion mit hohem Aufmerksamkeitswert im Entstehen.
Electrolux-Marketingleiter Rene Zeman (Bild): „Dass wir in unsere verkaufsfördernden Aktivitäten das Medium Internet so stark einbeziehen, um den Endkunden anzusprechen, hat nicht nur in unserer Branche absoluten Seltenheitswert.“
Nach Auskunft der ausführenden Werbeagentur, der Haslinger, Keck GmbH, wurde mit der „Bussi-Zanussi“-Kampagne österreichweit sogar erstmals ausschließlich auf e-Marketing gesetzt.
„Damit demonstrieren wir aber auch unseren Handelspartnern, dass man die Online-Schiene nicht nur dafür verwenden kann, um Preise zu transportieren, sondern auch Emotionen, Gefühle, Produktnutzen und vieles mehr“, betont Zeman.
Und jetzt will man mithilfe des KroneHit-Radios Österreichs „BESTEN JUNGGESELLEN“ übers Internet ermitteln – und dabei wieder zehntausende User mobilisieren. Doch der Reihe nach...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Jochen Ludwig wirft nach nur acht Monaten an der Spitze das Handtuch.
Branche
12.12.2018

Der Vorstandsvorsitzende von Expert SE (Expert Deutschland) hat auf eigenen Wunsch um vorzeitige Auflösung seines Vertrags gebeten. Jochen Ludwig hatte erst im April dieses Jahres das Amt in der ...

Branche
12.12.2018

Im Endspurt steckt derzeit Rentier Rudi: Noch bis zum 31. Dezember spielt er bei der Weihnachtsaktion von Versicherungsvermittler assona mit Fachhandelspartnern um assona-Coins. Im Pop-up-Store ...

Branche
12.12.2018

Die aktuelle Weihnachtsumfrage der GfK Austria beantwortet diese und andere Fragen und liefert Informationen über die Meinung und die Verhaltensweisen der Österreicher zum Fest des Jahres.

Peter Pollak nimmt bei Dyson den Hut und wird sich neuen Aufgaben widmen.
Hausgeräte
11.12.2018

Peter Pollak, Geschäftsführer der Dyson Austria GmbH, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres. Martyn Davies, Managing Director CEE & Nordics bei Dyson, übernimmt kommissarisch seine ...

Branche
10.12.2018

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat vom Handelsverband eine Beschwerde gegen Amazon erhalten und prüft nun, ob ein begründeter Verdacht vorliegt und Ermittlungen eingeleitet werden sollen. Da es auch ...

Werbung