Direkt zum Inhalt

Einzelhandel: Gesamt kaum Umsatz-Veränderungen, bei Nichtnahrungsmittel geht es leicht zurück

06.07.2009

Preisbereinigt bedeutet dies in der Absatzmenge einen Rückgang von gerade mal 0,1 Prozent. Der Einzelhandel mit Nichtnahrungsmittel liegt allerdings etwas unter diesem Schnitt.

Dass im Einzelhandel die Absatzmenge in den ersten fünf Monaten des Jahres im Vergleich zu 2008 nahezu gleich blieb, ist absolut positiv zu werten. Allerdings trägt der Einzelhandel mit Nahrungsmitteln, Getränken und Tabakwaren das Ergebnis. Diese Branche verzeichnete einen nominellen Zuwachs in Höhe von 2,1 Prozent und einen leichten realen Rückgang um 0,2 Prozent. Etwas schlechter stellte sich die Entwicklung des Einzelhandels mit Nichtnahrungsmitteln dar. Hier war sowohl nominell (minus 0,5 Prozent) als auch real (minus 1,1 Prozent) ein Umsatzminus zu verbuchen. >>>

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Das Würth Trio Michael Leitner (Mitarbeiter Niederlassung), Mario Schindlmayr (Geschäftsführer Vertrieb) und Hermann Eberl (Niederlassungsleitung Österreich) freut sich über die Neueröffnung in Salzburg-Schallmoos.
Branche
20.12.2017

Würth setzt seine Expansionsstrategie fort.

Eric Tveter, CEO UPC: „Wir haben auch in diesem Quartal weiter in die Zufriedenheit der Kunden investiert und beispielsweise unsere Internetspeeds auf 300 Mbit/s erhöht.“
Aktuelles
09.08.2017

UPC weist im 2. Quartal 2017 erneut positive Zahlen aus.

RegioData Research zeigt: im österreichischen Einzelhandel sinkt die Verkaufsfläche stetig.
Branche
02.08.2017

Trends sind steigende Flächenkosten und Internetumsätze – trotzdem hat Österreich immer noch eine der höchsten Verkaufsflächendichten in Europa.

Die Auswahl im Elektrohandel ist groß, die Umsätze im ersten Halbjahr aber kleiner als im Vorjahr
Aktuelles
31.07.2017

Bei der Umsatzentwicklung im Einzelhandel ist der Elektrohandel der große Verlierer. Während der gesamte Handelsbereich im ersten Halbjahr 2017 die beste Entwicklung seit 2010 hinlegte, büßte der ...

Aloe Vera-Pflanzung auf Fuerteventura. In der neuen Version der IARC-Liste der WHO sind Mobilfunk und Aloe Vera in derselben Klasse.
Aktuelles
24.07.2017

In der aktualisieren Version der IARC-Liste der WHO finden sich Mobilfunk und Aloe Vera in derselben Klasse.

Werbung