Direkt zum Inhalt

Einmal München und zurück: In Deutschland werden bei Saeco die Koffer gepackt

12.10.2010

Nachdem Philips/Saeco im Mai 2009 die Verwaltung von Eigeltingen nach München verlagert hatte, wird nun der Standort München geschlossen. Überraschung: Ab 2011 wird ein Teil der Verwaltung nach Eigeltingen zurückkehren.

Allerdings betrifft das nur den Bereich „Vending und Professional“. Bereits im August dieses Jahres sei das Gerätelager für diesen Produktbereich nach Eigeltingen zurückgeführt worden, teilt das Unternehmen in einer Presseerklärung mit. „Nun wurde auf Konzernebene entschieden, auch die Verwaltung wieder nach Eigeltingen zurückzuführen, um den kompletten Unternehmensbereich für Deutschland von einem Standort aus abzuwickeln“, heißt es. Die Verwaltung für den Haushaltsbereich, die zuletzt ebenfalls in München saß, zieht - wenig überraschend - nach Hamburg. Dort befindet sich ja auch das deutsche Philips-Headquarter.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Langjährige Erfahrung: Die studierte Betriebswirtin und Marketingallrounderin Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich
Hausgeräte
04.07.2018

Sonja Gindl übernimmt die Leitung des Marketings im Bereich Personal Health von Philips Österreich.

Das Philips Gesundheitsband steht stellvertretend für die neue Produkte, die die Holländer voranbringen sollen.
Branche
02.02.2018

Philips konzentriert sich ganz auf das Thema Gesundheit, andere Sparten werden abgestoßen. Die Strategie scheint aufzugehen.

Dem Umstieg auf größere Variationsmöglichkeiten beim heimischen Umgang mit Licht steht nichts mehr im Wege.
Produkte
30.11.2017

Philips Lighting erweitert die Produktreihe seiner SceneSwitch-Lampen

Das neue Philips SpeechMike Premium Air kommt erstmals ohne Kabel aus.
Produkte
13.11.2017

Das Gerät eignet sich für „Vieldiktierer“ in Krankenhäusern, in Anwaltskanzleien und an anderen Einsatzorten mit hohem Verwaltungsaufwand.

Die Philips-Kopfhörer Flite Hyperlite setzen ganz auf Ergonomie.
Produkte
23.10.2017

Kopfhörer gibt es als In-Ear oder Headsets inzwischen schon in allen möglichen Größen und Formen. Neben der Soundqualität ist die wichtigste Anforderung allerdings der Tragekomfort, der von ...

Werbung