Direkt zum Inhalt

Einigkeit bei Sony, Philips und Panasonic: Neues Lizenzmodell für Blu-ray-Produkte angedacht

27.02.2009

Ein einheitliches Modell von Sony, Philips und Panasonic soll es Geräte- und Disc-Herstellern künftig leichter machen, Lizenzen zu erwerben. Ab Jahresmitte soll das neue Lizenzmodell gelten.

Demnach sei es Herstellern von Abspielgeräten ab Mitte dieses Jahres möglich, eine Lizenz zu erwerben, die alle Patente für die Wiedergabe oder Aufnahme von Blu-ray-Medien, DVDs und CDs enthält. Bisher mussten die Rechte an den Technologien jeweils einzeln erworben werden. Mit dem neuen Modell sollen die Lizenzgebühren um bis zu 40 Prozent fallen.

Die neuen Lizenzen kosten 9,50 US-Dollar für einen Blu-ray-Player und 14 US-Dollar für einen Blu-ray-Recorder. Die Herstellung einer Blu-ray Disc wird in Zukunft zwischen 11 und 15 Cent kosten. Trotz ihres Sieges über die HD DVD konnte die Blu-ray die DVD bislang nicht verdrängen. Die hohen Preise, vornehmlich für die "Software", haben die Kunden bislang immer noch abgeschreckt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
06.10.2020

Der neue Gaming Lautsprecher Sound Slayer HTB01 von Panasonic liefert den 3D Sound für ein intensives Gameplay-Gefühl.

Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien freuen sich über Panasonic-Notebooks zum Lernen.
Multimedia
01.10.2020

Panasonic kooperiert mit drei großen Wohltätigkeitsorganisationen in Europa, um sozial benachteiligten Familien generalüberholte Laptops und Tablets zur Verfügung zu stellen. Das Programm zielt ...

Multimedia
03.09.2020

Mit der neuen Lumix S5 Vollformat Kamera bekommt die L-Mount Allianz von Panasonic, Leica und Sigma einen kompakten Zuwachs für ambitionierte Fotografen und Videografen.

Derzeit noch ziemlich schwarz, ab 2. September aber zu sehen: die neue Lumix S5.
Multimedia
01.09.2020

Am 2. September stellt Panasonic in einem digitalen Launch-Event die neue spiegellose Vollformatkamera Lumix S5 vor. Das Event startet um 16 Uhr, daran teilnehmen kann jeder.

Multimedia
13.08.2020

Der Großteil des heurigen TV-Sortiments von Panasonic wurde als „Netflix Recommendet TV“ ausgewiesen. Diese Bezeichnung hilft den Verbrauchern zu erkennen, welche Fernseher das beste Netflix- ...

Werbung