Direkt zum Inhalt

Eine Marken-Inszenierung zum Anbeißen: Gaggenau mit neuer Homepage

04.10.2012

Großzügige Bildsprache und viele Kurz-Videos, die die Marke und die hochwertigen Geräte emotional in Szene setzen, prägen die neue Homepage von Gaggenau. Ergänzt wird dies durch redaktionelle Beiträge zu Themen wie Architektur, kultivierte Lebensart und exklusive Kochkultur.

Reduziert auf das Wesentliche, informativ und optisch ansprechend, führen maximal drei Klicks den Besucher zu den gewünschten Inhalten. Die Nutzer-freundliche Navigation ist damit ebenso intuitiv wie die Bedienung der Gaggenau-Geräte. Die Produkt-Seiten bieten alle relevanten Infos zu Ausstattung, Varianten oder Zubehör. Integriert sind multimediale Präsentationen, die ein noch intensiveres Erlebnis schaffen. Viele Produkte, beispielsweise in den Bereichen Backen, Kochen oder Kühlen, werden in unterschiedlichen Kombinationen dargestellt. Dies ermöglicht einen besseren Einblick in die Variabilität und Modularität des Sortiments.

 

Im Bereich Planning & Selling sind Informationen für Architekten und Händler, wie Planungs-Hinweise zu Lüftungs-Geräten oder CAD-Daten, gebündelt und einfach abrufbar. Ein Online Showroom ergänzt das Ausstellungs-Konzept der Marke um die virtuelle Welt. Dabei lernen die Besucher spielerisch-experimentell die Geräte kennen und werden zur Entwicklung ihrer persönlichen Wunsch-Küche angeregt.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
18.01.2011

Viel Licht und noch mehr Durchblick hat der Hersteller in sein neues und überarbeitetes Sortiment gesteckt: So bietet beispielsweise das TriEnergy-Konzept mehr Orientierung am POS. Aber auch an ...

Installation
14.12.2009

Schneider Electric flitzt moderner denn je durchs Internet. Die neue Homepage sei übersichtlicher und extra auf die Bedürfnisse der Besucher und Partner zugeschnitten.

Hausgeräte
22.09.2009

Sein Nachfolger wird Gerd Wilsdorf, der seines Zeichens seit 1986 für das Siemens-Design verantwortlich ist.

Branche
14.09.2009

Überprüft wurden insgesamt 369 Websites aus 26 EU-Mitgliedstaaten sowie Norwegen und Island. Während massenhaft Seiten nicht dem Verbraucherschutz entsprachen, wie Elektrojournal Online bereits ...

Consumerelectronic
12.05.2009

Jetzt wurden erste Informationen zu Logo und Werbung bekannt.

Werbung