Direkt zum Inhalt

Eine leuchtende Generation: neue dimmbare LED-Lampen von 16east

04.08.2010

Rund einen Monat bevor 75-Watt Glühbirnen nicht mehr auf den Markt gebracht werden dürfen, stellt 16east die neue Generation der SMD-LEDs in Birnen- und Kerzenform sowie als Spots vor. Die Leuchten sind vollständig dimmbar. Mittelfristig sollen LEDs noch sparsamer und deutlich günstiger werden.

„Durch die SMD-Technologie können wir bekannte Formen, wie Glühbirne oder Glühkerze, bei umweltschonendem Ressourceneinsatz herstellen. Auch die Lichtfarbe, das warme, als angenehm empfundene Weiß, orientiert sich an der Glühbirne. Die Technologie für diese Entwicklungen haben wir uns patentieren lassen“, sagt Ernst Luckner, technischer Leiter von Seitz Smart Technologies. Seitz Smart Technologies entwickelt unter der Marke 16east LEDs.

Mit dieser patentierten Technologie könne man LED-Leuchten anbieten, die zu 100 Prozent dimmbar sind. „Sie ermöglichen dem Benutzer die gewohnte stufenlose Einstellung der Beleuchtungsstärke bei einer Energieersparnis von 85 Prozent“, so Luckner.

Werbung
Werbung