Direkt zum Inhalt

Eine Abspaltung und ihre Folgen: das neue Elektrojournal 6/2016 ist da

14.06.2016

Metro spaltet Media-Saturn ab. Doch was bedeutet das für die Branche? Die Analyse im druckfrischen Elektrojournal 6/2016.

Amazon hat indes jede Menge Händler verärgert. Warum und wieso lesen Sie ebenso in Ihrem Branchenmagazin wie einen ausführlichen Nachbericht zum European TCG Retail Summit.

Zudem besuchte Elektrojournal St.Veit an der Glan. Der Ort zeigt vor, wie erneuerbare Energien sinnvoll eingesetzt werden können. Mit Franz Einwallner, Gira Verkaufsleiter Österreich/Südtirol, sprachen wir zudem über Vernetzung-Trends.

Philipp Breitenecker, Marketingmanager der Elektra Bregenz AG sprach mit Elektrojournal über die Ausweitung des Grundig-Vertriebs und was das Unternehmen plant. Zudem berichten wir über die IFA-Pläne von ProBusiness, die MHK-Tagung, den LTG-Kongress, die High End und den Tag der offenen Türe bei Trilux.

Bei BenQ-Country Manager Matthias Grumbir fragten wir nach, ob die EM wirkliche den erhofften Projektor-Schub gebracht hat. Wir berichten über die Pläne von Loewe und baten UFH-Geschäftsführerin Marion Mitsch vors Diktaphon.

Das alles und noch viel, viel mehr lesen Sie in Ihrem Elektrojournal 6/2016.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
20.12.2016

Lieber Leserinnen, lieber Leser,

liebe Partner,

Branche
10.05.2016

ServusTV bleibt also. Doch was kommt auf die Elektrobranche zu, wenn tatsächlich ein großer Sender ausfällt? Dieser und noch ganz anderen Fragen gehen wir im druckfrischen Elektrojournal 5/ ...

Branche
08.03.2016

Was hat der Anfangsbuchstabe eines Produkts mit dem Verkaufserfolg zu tun? Die Antwort finden Sie im neuen Elektrojournal 3/2016. Jetzt in Ihrer Post!

E-Paper
22.02.2016
Branche
10.12.2015

„Wenn man ein Radiogerät hat, will man alle haben. Da bin ich wie ein kleiner Bub“, sagt uns Hans-Martin Walchhofer. Er führt mit seinen Anekdoten und seinem Museum in längst vergangene ...

Werbung