Direkt zum Inhalt

Ein wertvolles X für Metz: Fachhandelsmarke des Jahres 2020

16.03.2020

Der deutsche TV-Hersteller Metz wurde wie bereits im Vorjahr zur Fachhandelsmarke des Jahres gewählt und darf sich daher abermals mit dem Plus X Award schmücken.

Die Auszeichnung basiert auf einer deutschlandweiten Befragung des Fachhandels und honoriert Marken, die in besonderem Maße verantwortungsvolle und partnerschaftliche Beziehungen zum Handel pflegen.

Seit jeher zeichnet sich der deutsche TV-Hersteller mit Sitz in Zirndorf durch ein klar strukturiertes und fachhandelsorientiertes Vertriebssystem aus. Auch 2020 macht sich das Traditionsunternehmen in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit dem Handel verdient und erhält für seine Marke Metz Classic das Siegel „Fachhandelsmarke des Jahres“. Die Auszeichnung fußt dabei nicht wie sonst auf dem Urteil einer Expertenjury, sondern auf einer deutschlandweiten Befragung. Gemeinsam mit seinen Partnermedien ruft der Plus X Award die Fachhändler der CE-Branche auf, für ihre favorisierten Hersteller und Marken abzustimmen.

Die Bedeutung des qualifizierten Fachhandels ist auch 2020 ungebrochen: „Es ist eine unserer wichtigsten Aufgaben, den Handel in seinem Tagesgeschäft zu stärken. Der Kunde soll sich kompetent und umfassend beraten und betreut fühlen – vor, während und nach dem Kauf“, so Ullrich Sinner, seit Februar dieses Jahres für den Vertrieb DACH bei Metz verantwortlich. Mit umfangreichen POS-Materialien zur Produktpräsentation, Schulungen, Kampagnen sowie digitalen Angeboten unterstützt Metz seine Händler im gesamten Verkaufsprozess.

„Nicht zuletzt kennzeichnet auch der persönliche Kontakt die enge partnerschaftliche Zusammenarbeit, die wir zum Handel pflegen. Und als eines von wenigen Unternehmen, das nach wie vor mit einem flächendeckenden Außendienst am Markt agiert, ist dies bei uns kein leeres Versprechen! Das gesamte Metz Team ist stolz auf die Auszeichnung zur ‚Fachhandelsmarke des Jahres‘, zeugt sie doch vom Vertrauen unserer Partner in unser Unternehmen und unsere Marke“, so Sinner weiter. „Konsequente Fachhandelstreue und ein anhaltendes Bekenntnis zu ‚Made in Germany‘ ist tief in unserer DNA verankert. Und unsere Mitarbeiter leben diese Philosophie – über alle Abteilungen hinweg.“

Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
11.12.2013

Die Auszeichnung ist für Metz nicht neu, dennoch wird sie nicht weniger freudig aufgenommen: Testberichte.de, das größte Verbraucherportal Deutschlands für professionelle Testergebnisse, ...

Multimedia
29.07.2013

Das deutsche Screen Magazin und dessen Kooperationspartner N-TV befragen jährlich die Leser und Zuschauer über deren Heimkino-Hardware. In Sachen TV-Geräte wurde dem Traditionsunternehmen Metz das ...

Consumerelectronic
16.07.2013

Am 2. September 2013 übernimmt Gerald Hinker (45) die Position des Geschäftsführers bei der TP Vision Austria GmbH und damit die Verantwortung  für das gesamte Geschäft mit Philips Fernsehern in ...

Consumerelectronic
22.05.2013

Eine gebürstete Oberflächenstruktur in Metall-Lackierung ist nur die äußere Hülle, die der neuen Axio Familie ein edles Auftreten beschert. Wahlweise in Diagonalen von 42 und 37 Zoll verbirgt sich ...

Consumerelectronic
22.04.2013

Findige Ideen sollten Elektrofachhändlern wahrlich niemals ausgehen. Im deutschen Nordrhein-Westfalen schickt sich Einer an, mit der Inszenierung eines Fernsehmarathons den Guinness-Weltrekord ...

Werbung