Direkt zum Inhalt

Ein Lift wird kommen: Ab Jänner 2006 ist die neueste BSH-Innovation startklar!

23.09.2005

Sie wollen den revolutionären Lift-Backofen der BSH aus jeder Perspektive betrachten? Dann sind Sie bei Elektrojournal Online genau an der richtigen Adresse!

Die Revolution ist da. Fehlt nur noch die kreativste Einbauplanung. Wer da den Vogel abschießt, wird mit einer Reise nach Malaysia belohnt

Nomen est omen. Es gab auch Futuristisches auf der Futura zu sehen. Und zwar bei der BSH, die eindrucksvoll demonstrierte, welches Entwicklungspotenzial sich im Hausgeräte-Segment noch verbirgt: Sowohl Bosch als auch Siemens sowie Neff und Gaggenau werden ab Jänner 2006 den WW-Markt durch einen Wandbackofen mit revolutionärem Liftsystem bereichern. Außer für die Premium-Marke Gaggenau konnte Elektrojournal Online auch schon die voraussichtlichen Verkaufspreise in Erfahrung bringen, die aufgrund verschiedener, markentypischer Ausstattungsmerkmale natürlich voneinander abweichen: Der Bosch LiftMatic soll demnach 2.249 Euro kosten, der Siemens liftMatic 2.269 Euro und die veredelte Neff-Version des Lift-Backofens 2.671 Euro.

Neu an der Weltneuheit ist aber nicht allein die Konzeption (auf die wir gleich zu sprechen kommen), sondern auch ein Planungswettbewerb, der zum Ziel hat...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Media-Markt-Saturn meldet in Deutschland 20.000 Angestellte zur Kurzarbeit an.
Branche
27.03.2020

Media-Markt-Saturn hat für das Gros seiner deutschen Mitarbeiter Kurzarbeit angemeldet. Der Antrag betrifft rund 20.000 Angestellte.

Branche
26.03.2020

„Das Leben ist ein Hit“, das war sein Motto. Im Alter von 80 Jahren ist der Gramatneusiedler Elektrohändler und Elektrotechniker nun von uns gegangen.

Branche
26.03.2020

Die Wertgarantie-Akademie hat ihre E-Learning-Plattform in Österreich gestartet. Damit bietet der Versicherungsdienstleister seinen Fachhandelspartnern die Möglichkeit, intensive online Schulungs ...

Branche
26.03.2020

Österreich läuft zurzeit im Corona-Krisenmodus und der Handel zählt zu den am stärksten betroffenen Branchen. Hilfe bietet sich in Form einer Handelsverband-Initiative an: Eine neue Plattform ...

E-Technik
25.03.2020

Die Corona-Krise bringt auch viele offene Fragen rechtlicher Natur mit sich. Die Experten von Müller Partner Rechtsanwälte haben die wichtigsten zusammengefasst und beantwortet.

Werbung