Direkt zum Inhalt

Ehemalige BenQ-Mitarbeiter gewinnen den Prozess gegen Siemens: weitere Klagen anhängig

24.07.2009

Laut IG Metall Bayern sind noch ähnliche Klagen von 50 weiteren Beschäftigten im Laufen.

Siemens verkaufte 2005 sein Handygeschäft an Qisda (vormals BenQ Corp.). Das Unternehmen drehte dem Handy-Bereich aber bald den Geldfluß ab. Rund 3000 ehemalige Siemens-Mitarbeiter verloren ihre Jobs. Einige meinten, sie seien vor dem Verkauf nicht ausreichend informiert worden. Vor ziemlich genau einem Jahr wurde dann zum ersten Mal von Klage gesprochen. Elektrojournal Online berichtete natürlich. Jetzt haben einmal fünf Kläger gewonnen.

Siemens nimmt das Urteil locker. Man wolle jede Entscheidung gutheißen. Schließlich bringe sie Rechsicherheit für Info-Schreiben an Mitarbeiter bei Betriebsübergängen. Außerdem bekam der Konzern auch recht: Eine Aufhebungsvereinbarung mit einem Betriebserwerber schließt ein nachträgliches Widerspruchsrecht aus. Ein sechster Kläger wurde nämlich abgewiesen. Er nahm vor seinem Widerspruch eben bei BenQ einen Aufhebungsvertrag an.

Die früheren Mitarbeiter würden bei Siemens nicht wieder anfangen können, heißt es in mehreren deutschen Medien. Man habe ihnen bereits vorsorglich gekündigt. Offen sei noch, ob der Konzern eine nachträgliche Abfindung zahlen muss.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

BenQ CinePrime W2700
Produkte
18.01.2019

BenQ stellt den Heimkino-Projektor CinePrime W2700 vor. Der neue DLP-Beamer sticht mit exzellenter Bildqualität und erstklassiger Farbleistung hervor.

BenQ BL2480T
Produkte - Multimedia
04.12.2018

BenQ bringt mit dem 60,45 cm / 23,8 Zoll großen Office-Display BL2480T, ein weiteres Modell seiner BL-Serie für Büroarbeitsplätze. Das neue Modell verfügt über Full HD-Auflösung und besticht mit ...

Damit's Meeting schneller vorüber geht: innerhalb von sechs Sekunden sind die neuen BenQ-Modelle einsatzbereit.
Produkte
15.11.2018

BenQ stellt mit den Modellen LW720, LH720 und LH770 gleich drei Varianten mit wartungsfreier Laserlichtquelle für den Business-Bereich vor.

Das beinahe rahmenlose Profi-Display mit Pivot-Funktion kann flexibel in Höhe und Neigungswinkel an die optimale Sitzposition angepasst werden.
Produkte
06.11.2018

BenQ stellt mit dem Modell PD2700U ein 68,58 cm / 27 Zoll großes Display aus seiner DesignVue Serie vor. Dieses ist ideal auf die Bedürfnisse von Grafikern, Architekten und 3D-Artists ...

Produkte
18.10.2018

LED-Display-Experte BenQ bringt mit dem GL2460BH ein neues Display auf den Markt, das – durch die schnelle Reaktionszeit von 1ms GtG und die Bildwiederholfrequenz von 75 Hz – bestens für ...

Werbung