Direkt zum Inhalt
Das Messezentrum in Salzburg, in dem die Futura stattfand.

E-Fachhandelsmesse 2016: FEEI hat sich für Reed als Ausrichter entschieden

26.11.2015

2016 soll es eine Messe für den Elektrofachhandel geben. Ausrichten wird diese (sehr wahrscheinlich) Futura-Veranstalter Reed Exhibitions. Das gestern im FEEI vorgestellte Konzept überzeugte den Fachverband.

Es war das Finale, wenn man so will. Wie in Elektrojournal 11/2015 berichtet, wurde die Futura neu ausgeschrieben. Gestern, Mittwoch, präsentierten Reed Exhibitions und Trendfairs im Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI) ihre Konzepte für die Futura-Nachfolgerin. Reed richtete die Elektrofachhandels-Messe bislang aus, Trendfairs hat mit der gelungenen Küchenwohntrends für großes Aufsehen gesorgt. So die Ausgangspositionen.

Die Entscheidung war wohl nicht einfach zu fällen, legten doch beide Veranstalter durchdachte und beachtliche Konzepte auf den Tisch, wie Alfred Janovsky, Obmann des Forum Hausgeräte, gegenüber Elektrojournal Online festhält.

Letztendlich hat sich der FEEI für Reed als Ausrichter der Elektrofachhandels-Messe entschieden. Das Reed-Konzept sei „sehr interessant“, beinhaltet „einen erweiterten Warenkorb“ und vieles mehr. Details will Janovsky noch nicht verraten. Zuerst will der FEEI mit dem Handel bzw. den Kooperationen sprechen, die neuen Ideen präsentieren und gemeinsam die optimale Umsetzung für die Zielgruppe überlegen. Erst danach wird man das endgültige Konzept "nach draußen" kommunizieren. „Wir sagen aber klar Ja zu einer Fachmesse in Österreich. Und natürlich hoffen wir auf eine breite Unterstützung.“ 

Update 27.11. 15.00 Uhr

Die neue Messe soll ELVIS heißen und im Herbst am Messegelände Salzburg über die Bühne gehen. 

Autor/in:
Alexander Zechmeister
Werbung

Weiterführende Themen

Gabriele Eder ist neue Kleingeräte-Sprecherin im FEEI.
Branche
06.05.2019

Bei der Generalversammlung des Elektrokleingeräteforums (FEEI) wurden die neuen Vereinsorgane gewählt: Gabriele Eder ist ab sofort Obfrau des Elektrokleingeräteforums. Klaus Guttmann fungiert als ...

Die Broschüre gibt's kostenlos zum Download.
E-Technik
09.04.2019

Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen – kurz AFDD – minimieren das Risiko elektrisch gezündeter Brände in Endstromkreisen, indem sie serielle und parallele Fehlerlichtbögen erkennen. Der FEEI hat ...

Holger Pöchhacker folgt Peter Pollak als Obmann des Kleingeräte-Forums nach.
Hausgeräte
10.03.2019

Mit seinem (überraschenden) Abschied als Dyson Österreich-Chef legte Peter Pollak auch seine Obmann-Funktion im FEEI Kleingeräte-Forum zurück. Nun gibt es einen Nachfolger.

Branche
04.10.2018

Geeinigt haben sich die Vertreter der FEEI-Fachgruppen und der Einkaufskooperationen: das Format der Elektrofachhandelstage wird auch 2019 fortgesetzt. Der Termin: 27. & 28. September 2019. ...

Da geht's lang. 1.909 Besucher fanden den Weg zu den Elektrofachhandelstagen 2018.
Branche
26.09.2018

Nicht ganz 2.000 Fachbesucher ließen sich die Elektrofachhandelstage 2018 nicht entgehen. Diese Zahl lag durchaus im zu erwartenden Bereich. Überraschend war allerdings, wie zufrieden Aussteller ...

Werbung