Direkt zum Inhalt
Der Dyson Pure Cool Luftreiniger bringt saubere Luft ins Haus

Dyson: Schlechte Luft adieu

23.04.2018

Auch wenn man sie nicht sieht – mikroskopisch kleine Partikel in der Luft können zu einem Problem werden. Für die Luftreinigung in Innenräumen bietet Dyson nun den Pure Cool Luftreiniger an.

Mittels dreier Sensoren stellt der Luftreiniger die Raumluftverunreinigung automatisch fest. Die Sensoren erkennen Gase und 99,95 Prozent der Partikel bis zu einer Größe von 0,1 Mikron sowie die relative Luftfeuchtigkeit und Temperatur. In Echtzeit werden diese Informationen auf einem LCD-Display angezeigt und verarbeitet. So werden die unsichtbaren Teilchen für den Nutzer sichtbar gemacht.

Die Partikel werden in einem 360° Grad HEPA Filter und einem Aktivkohlefilter eingeschlossen. Die Air Multiplier Technologie und die neue 350° Grad Oszillation verteilen und vermischen die gereinigte Luft im gesamten Raum und erreichen so jede Ecke. Dank der Ventilatorfunktion, die nun auch abgestellt werden kann, ist das Gerät auch ideal im Sommer.

Mithilfe der Dyson Link App kann die Luftverschmutzung im Innen- und Außenbereich, sowie die Temperatur und Luftfeuchtigkeit verfolgt werden. Der Luftreiniger kann somit auch aus der Ferne gesteuert werden und zeigt an, in wie vielen Stunden der Filter gewechselt werden muss.

Werbung

Weiterführende Themen

Produkte
26.03.2019

Dyson präsentiert mit dem V11 Absolute seinen neuesten kabellosen Staubsauger.

Holger Pöchhacker folgt Peter Pollak als Obmann des Kleingeräte-Forums nach.
Hausgeräte
10.03.2019

Mit seinem (überraschenden) Abschied als Dyson Österreich-Chef legte Peter Pollak auch seine Obmann-Funktion im FEEI Kleingeräte-Forum zurück. Nun gibt es einen Nachfolger.

•	Die Dyson Lightcycle Arbeitsplatzleuchte ist als Schreibtischleuchte und als Stehlampe in zwei Farben erhältlich. Der UVP liegt bei 499 bzw. 749 Euro.
E-Technik
03.02.2019

Dyson präsentiert mit der Lightcycle Arbeitsplatzleuchte ein weiteres, neues Produkt und investiert kontinuierlich in die Kategorie Lighting.

Branche
23.01.2019

Der Brexit wirft auch in der Elektrobranche seine Schatten voraus. Nachdem Panasonic seinen Europa-Hauptsitz bereits im Vorjahr in die Niederlande übersiedelte, folgen nun auch Sony und Dyson. ...

Dyson hat geklagt, und gewonnen.
Hausgeräte
23.01.2019

Künftig dürfen Staubsauger auch ohne Energielabel angeboten werden. Dyson hatte eine entsprechende Klage gewonnen ( ...

Werbung