Direkt zum Inhalt

Dyson saugt sich auf Platz 2 fest: 2004 ein Umsatzplus von 44 Prozent erzielt!

22.02.2005

Nach nur vierjähriger Marktpräsenz manifestiert sich die Staubsauger-Revolution des James Dyson auch hier zu Lande durch eine enorme Umsatzsteigerung, die ausgerechnet im konjunkturschwachen Vorjahr erwirtschaftet werden konnte: Mit einem Plus von 44 Prozent hat Dyson seine Verfolger scheinbar endgültig abgeschüttelt und sich auf Platz 2 regelrecht festgesaugt.
Ein Erfolg, den Dyson Österreich-Chef Peter Pollak (Bild) genussvoll zu kommentieren weiß: „Es ist uns als einziger Marke auf dem heimischen Staubsauger-Markt gelungen, ordentlich zuzulegen. Andere Marken haben zum Teil empfindliche Rückgänge hinnehmen müssen.“

Österreichs Staubsauger-Markt konnte im Vorjahr zwar eine wertmäßige Steigerung von sieben Prozent erreichen, musste beim Durchschnittspreis aber mit minus 13 Prozent Federn lassen. Zuwächse verzeichnen konnten laut GfK einerseits die No Names und andererseits – als starkes Gegengewicht dazu – das Premiumsegment ab der Preisklasse 400 Euro aufwärts, das mit einem Plus von 33 Prozent die höchste Steigerungsrate erzielte. In diesem hochpreisigen Segment verfügt Dyson über einen Anteil von sagenhaften...

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
08.04.2020

Elektrogroßhändler Sonepar bietet in seinem Webshop ab sofort Desinfektionsmittel sowie Schutzausrüstungen (inkl. Mund-Nasen-Schutzmasken) an.

Miele Österreich-Chefin Sandra Kolleth hat gut lachen.
Branche
08.04.2020

Bereits zum vierten Mal haben das Wirtschaftsmagazin trend, die Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu und das Statistik-Portal Statista das Ranking der 300 besten Arbeitgeber Österreichs erstellt ...

Branche
07.04.2020

Die Regierung hat einen Stufenplan zur Wiederaufnahme des wirtschaftlichen und sozialen Normalbetriebs vorgestellt, wobei der Handel Mitte April zumindest teilweise wieder starten darf.

Ein Staubsauger. Zwei Akkus. Bis zu 120 Minuten Laufzeit.
Produkte
06.04.2020

Dyson stellt mit dem Dyson V11 Absolute Extra Pro einen Staubsauger mit zwei Akkus vor, der eine Laufzeit von bis zu 120 Minuten verspricht.  

Hausgeräte
06.04.2020

Woche vier in Heimquarantäne ist angelaufen, was bedeutet, dass auch die Frisuren mancher Leute bereits etwas aus der Fassung geraten sind. Medienberichten zufolge boomt der Verkauf von ...

Werbung