Direkt zum Inhalt

Duracell-Taschenlampe mit ATEX-Zertifizierung: Damit’s nicht versehentlich "Bumm" macht

21.07.2010

Duracell bringt im Rahmen des Daylite-Portfolios nun eine Taschenlampe mit ATEX-Zertifizierung der Europäischen Union auf den Markt. ATEX heißt, dass die Lampe sicher für den Gebrauch in explosionsgefährdeten Bereichen ist. Die neue Duracell Daylite Intrinsically Safe LED Light ist speziell für den Gebrauch in explosionsgefährdeten Bereichen, die durch eine ständige Präsenz von entflammbaren, brandgefährlichen Gasen gekennzeichnet sind, konzipiert und hält im Rahmen der ATEX-Richtlinie Oberflächentemperaturen von bis zu 100° Celsius stand.

Die eigensichere Taschenlampe mit einem widerstandsfähigen, nichtleitenden Polymer-Verbundgehäuse ist stoßfest und spritzwassergeschützt nach IPX4-Klassifizierung. Wie alle Daylite-Modelle ist auch diese Taschenlampe mit der patentierten TrueBeam Optics-Technologie und einem fixierten Fokus ausgestattet. Die Linse und der Reflektor fangen bis zu 100 Prozent des Lichtes ein und bieten so einen gleichmäßig, hellen Lichtkegel ohne schwarze Flecken.

 

Mit einer Lichtintensität von 130 Lumen erhellt die Lampe dank neuester LED-Technologie (3 Watt LED) die gesamte Umgebung. Die eingesetzten LED-Lampen sind bis zu 20-mal heller als herkömmliche 5mm LEDs und besonders energieeffizient. Die Taschenlampe wird mit drei Batterien des Typs AAA betrieben. Für den US-amerikanischen und kanadischen Markt trägt die Taschenlampe das ETL- Sicherheitsprüfsiegel von Intertek und erfüllt somit die entsprechenden Sicherheitsnormen und Anforderungen für die relevanten Märkte.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Consumerelectronic
13.10.2010

Übermut tut selten gut, weiß der Volksmund – Übereifer offenbar ebenso. Genau diese Erfahrung musste Elektrojournal Online nun mit einer Meldung über das neue Produktportfolio von Duracell machen ...

Consumerelectronic
08.10.2010

Duracell optimiert sein Alkaline-Batterie-Portfolio und verbessert damit auch seinen Markenauftritt. Zum konsumentenorientierten Portfolio zählen die Duracell Ultra Power (Premium), Duracell Plus ...

Installation
14.01.2010

Varta Microbattery und die TU Graz machen gemeinsame Sache. Das Joint Venture wird unter dem Namen Varta Micro Innovation GmbH anwendungsorientierte Forschung für aufladbare Batterien betreiben. ...

Consumerelectronic
17.09.2009

Der Hase kehrt zurück, aber mit der Kraft eines Sumo-Ringers. Denn die bei der Futura gelaunchte Mignonzelle mit Lithiumtechnologie bietet eine vielfache Leistungssteigerung, je nach ...

Consumerelectronic
12.11.2008

Duracell entwickelte eine neue, tragbare Notstrom-Versorgung, mit der man wichtige Geräte am Laufen halten kann. Und außerdem kann man sich mit der Batterie noch unterhalten.

Werbung