Direkt zum Inhalt

In drei Tagen zum Smart Home-Berater: Die nächsten Termine gibt’s Anfang November

18.10.2019

Smart Home-Spezialisten sind gefragte Leute. E-Necker, Axis Communication und Evon Smart Home bilden in der Smart Home Akademie nun gemeinsam interessierte Teilnehmer aus.

Jährliche Wachstumsraten von bis zu 21 Prozent errechnete Statista für den Smart Home-Markt. Damit das Angebot der Nachfrage gerecht werden kann, braucht’s aber auch die richtigen Dienstleister, die entsprechend beraten und planen können. Diese auszubilden ist daher das Ziel der neu gegründeten Smart Home-Akademie, die in Kooperation von E-Necker, Axis und Evon Smart Home entstanden ist.

Das Angebot umfasst eine 3-tägige Smart Home Ausbildung. Dabei richtet man sich nicht nur an alteingesessene Profis der Branche – die Smart Home Ausbildung vermittelt jedem, der Berater werden möchte, das nötige Wissen und Knowhow. Die Themenbereiche umfassen neben aktuellen Trends aus der Branche, auch Schulungen zu Gebäudeautomatisierung und KNX. In Fachvorträgen diverser Smart Home-Systemhersteller erhalten Teilnehmer praxisbasiertes Wissen von Branchenexperten und haben die Chance direkt mit Anbietern von Smart Home Living Systemen Kontakte zu knüpfen. Den Abschluss bildet am dritten Tag das professionelle Training in den Bereichen Verkauf, Persönlichkeit und Motivation.

Sämtliche Details zum Inhalt und zu den angebotenen Terminen gibt’s unter https://smarthome-akademie.eu/

Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
12.05.2019

Noch bis 16. Mai läuft die aktuelle Gruppensitzungsrunde der ElectronicPartner. Großes Thema dabei: Die Zukunft des Wohnens. Schwerpunkt ist ein exklusiver Smart Home-Workshop für die Mitglieder ...

Sieben Endkunden, fünf Smart Home-Spezialisten: nach spätestens zehn Minuten wurde gewechselt.
E-Technik
01.04.2019

Wie bei jedem anderen Dating ging‘s auch beim Gira Speeddating um die richtigen Kontakte. Die Veranstaltung im Form Depot Salons Wien brachte Bauherrn und Elektroinstallateure auf eine etwas ...

„Viele neue Gerätetypen, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses, enthalten jetzt integrierte Sprachassistenten“, sagt Jitesh Ubrani.
Multimedia
14.11.2018

Laut einer neuen Studie wird der globale Smart-Home-Markt 2018 im Vergleich zum Vorjahr um nahezu ein Drittel zulegen. Bis Ende des Jahres werden die diversen Hersteller demnach über 640 Millionen ...

Über 'Gira by Feelsmart' bekommt der Fachhandwerker also vorqualifizierte Projektdaten, kann schneller und konkreter beraten und gegebenenfalls auch mit den Vorplanungen gezielt weiter arbeiten.
Branche
27.09.2018

Gemeinsam mit Feelsmart bietet Gira einen kostenlosen Konfigurator für Smart Home auf KNX-Basis an, der Bauherren eine einfache und schnelle Orientierung in ihrem Projekt ermöglichen soll. ...

E-Technik
10.09.2018

Gira unterstützt seine Partner regelmäßig mit fachlicher Weiterbildung zu den Gira-Produkten und -Systemen. Jetzt stehen die kommenden Österreich-Termine fest.

Werbung