Direkt zum Inhalt

Doppelter StiWa-Testsieg und Kurzarbeit: Liebherr im Wechselbad der Gefühle

07.10.2010

„Teure Schnäppchen – preisgünstig muss nicht immer preiswert sein“. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest (StiWa) bei ihrem jüngsten Gefriergerätevergleich. Bewertet nach den Kriterien Einfrieren & Lagern, Stromverbrauch, Anzeigen sowie die Handhabung der Geräte räumten der Liebherr Gefrierschrank GNP 3666 und die Gefriertruhe GTP 2356 – jeweils mit Note 1,6 - zwei Testsiege ab. Weniger erfreuliches gibt es derweilen leider aus dem Liebherr-Werk Lienz zu berichten.

Dort hat sich nämlich bewahrheitet, was Liebherr-Chef Alfred Martini bereits auf der IFA via Elektrojournal Online ankündigte. „Es wäre möglich“, so Martini damals, „dass wir nach Saisonende noch ein paar Tage Kurzarbeit einschieben müssen“. Jetzt stehen die Details fest: Ab 18. Oktober werden 1.160 der insgesamt 1.300 Mitarbeiter des Kühlgeräte-Werkes in die Kurzarbeit wechseln.

 

Die Kurzarbeit wird bis April dauern, wobei der Einkommensverlust für die Mitarbeiter maximal zehn Prozent betragen soll. Die gute Nachricht: Für die Zeit nach der Kurzarbeit wurde zwischen Unternehmen, Sozialpartner und AMS eine Behaltefrist vereinbart.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
23.03.2020

Lehrlinge in Kurzarbeit bekommen volle Lehrlingsentschädigung und die Lehrzeit wird dadurch nicht verlängert.

Branche
23.03.2020

Die Regierung hat den Unternehmen ein ausgesprochen attraktives Kurzarbeitspaket geschnürt. Nachbesserungsbedarf gibt’s hier aber trotzdem – vor allem für Klein- und Mittelbetriebe.

"Dass die Corona-Kurzarbeit auch für Lehrlinge anwendbar sein wird, ist ein wichtiges Signal für unsere tausenden Ausbildungsbetriebe", sagt Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster.
Aktuelles
20.03.2020

Kurzarbeit statt Kündigung sollte angesichts des vorliegenden Modells eine gute Option sein und vielfach angenommen werden, sagt die Bundesspartenobfrau.

Branche
19.03.2020

Heute Abend hat das AMS alle Dokumente zum Thema Kurzarbeit online gestellt. Begehren, Pauschalsatztabellen, Erläuterungen zu den Pauschalsätzen und die Richtlinie können ab sofort heruntergeladen ...

Kurzarbeit soll helfen, die Arbeitskosten temporär zu verringern und gleichzeitig die Beschäftigten zu halten.
Branche
17.03.2020

Was bringt Kurzarbeit und wie funktioniert diese Maßnahme eigentlich? Wissenswertes dazu kompakt zusammengefasst.

Werbung