Direkt zum Inhalt

Doppelt gemoppelt: Jetzt sind Panasonics Mehrwerttage gleich noch mehr Wert

21.04.2018

Panasonic hat sich für seine „Mehrwerttage“ einen interessanten Partner ins Boot geholt: GSS Systems (auch als Grundig GSS bekannt) wird die Japaner auf ihrer Tour begleiten und den Teilnehmern dort Lösungspakete für den Hotel-Bereich präsentieren.

Panasonic-Schulungsleiter Martin Auer zeigt sich sehr erfreut ob der neu hinzugekommenen „technologischen Unterstützung“. „Es freut mich, dass GSS das Potenzial erkannt hat und sich als Projektpartner der Roadshow beteiligt. Für die Teilnehmer heißt das nämlich, dass sie jetzt noch mehr Mehrwert aus den Mehrwerttagen generieren können.“

GSS wird auf der Roadshow von Oliver Schober vertreten und den Teilnehmern durchdachte Hotel-TV-Lösungen präsentieren. Ein Schwerpunkt soll dabei auf Projekte für Hotel-Kunden bis zu 50 Betten liegen. „Hier gibt’s in Österreich noch ein riesiges Potenzial“, ist Auer überzeugt. „GSS hat sehr interessante Kopfstationen-Lösungen, die, in Verbindungen mit den Panasonic Multitunern, auch für kleinere Hotels und Pensionen, professionelle Systeme ermöglichen.“

Fast ausgebucht

Wer sich noch zu den Panasonic Mehrwerttagen anmelden möchte, sollte übrigens schnell sein. 186 der insgesamt 225 Plätze (bei allen Terminen quer durch Österreich) sind bereits vergeben. „Und das obwohl wir noch nicht einmal einen Reminder ausgeschickt haben“, so Auer. Inzwischen wird sogar schon überlegt, ob man die Teilnehmerzahl pro Termin um fünf weitere aufstockt. „Wir sind guter Dinge, dass es klappt. Allerdings möchten wir auch keine Massenveranstaltung, weil dann sicher die Qualität der Schulung darunter leiden würde“, erklärt Auer.

Im Sinne der Qualität hat Auer für alle Teilnehmer übrigens noch einen weiteren guten Tipp parat: „Auch wenn die Schulung erst um zehn Uhr beginnt, rate ich jedem, bereits um halb Zehn da zu sein. Zuvor gibt’s nämlich immer ein sehr gutes Frühstück.“      

Werbung

Weiterführende Themen

Die Lumix S1H kommt im Herbst auf den Markt.
Multimedia
06.06.2019

Bei seiner Lumix S Serie kündigt Panasonic eine breite Palette an Neuerungen an: Die Lumix S1H, eine speziell für Viedoaufnahmen konzipierte Kamera ergänzt das Sortiment. Ein Software-Upgrade für ...

Im Mai startet Panasonic seine Neuheitentage 2019.
Multimedia
19.03.2019

Panasonic Austria lädt seine Handels- und Vertriebspartner zur Präsentation seiner Neuheiten ein. Von OLED-TVs mit Dolby Vision und Dolby Atmos, LED-TVs mit fortschrittlicher Bildverarbeitung, Blu ...

Multimedia
26.02.2019

Bereits auf der IFA 2016 konnte Panasonic mit ersten Anwendungsbeispielen aufwarten, auf der IFA 2017 folgte dann der nächste Streich. Der dritte – und schon ziemlich gute – Prototyp konnte sich ...

Multimedia
10.02.2019

Alles anders macht 2019 – auch bei der Agfeo-Tour: Veranstaltungszeitraum (Frühjahr), die Veranstaltungsorte (Schlösser, Museen, Planetarien...) und der Veranstaltungsablauf (weniger Vorträge – ...

Die unverbindliche Preisempfehlung für das LUMIX S1 Gehäuse liegt bei 2.499 Euro, für die LUMIX S1R bei 3.699 Euro (auch als Kit mit dem 24-105mm erhältlich). Beide Kameras werden ab März 2019 im Handel erhältlich sein.
Multimedia
05.02.2019

Nach Ankündigung seiner ersten Vollformat-Kameras auf der Photokina 2018 und der ...

Werbung