Direkt zum Inhalt

Distributionspartnerschaft: Omega vertreibt künftig AOC und Philips-Monitore

27.02.2014

Monitore von Philips und AOC können künftig via Omega bezogen werden. Der IT-Distributor nimmt rund 200 verschiedene Monitore in sein Portfolio auf.

Ab März werden Monitore der Marken AOC und Philips in das Produktangebot von Omega aufgenommen. Durch die breit aufgestellte Vertriebsmannschaft sei man auf die Kooperation bestens vorbereitet, meint Geschäftsführer Günter Neubauer  

 

Zu den jüngst vorgestellten Geräten von AOC und Philips gehören beispielsweise Gaming-Monitore, die die G-Sync-Technik von Nvidia unterstützen und damit für eine ruckelfreie Darstellung auch bei schnellsten Bildbewegungen sorgen. Des weiteren zählen 4K2K UHD-Displays sowie All-In-One Touch Displays auf Android-Basis dazu.

 

Modelle mit MHL- oder Miracast-Vernetzung sowie ergonomische Modelle wie Philips Monitore mit dem Ergosensor, der einer falschen Sitzhaltung vorbeugt, und dem Power-Sensor, der zur Energieersparnis beiträgt, sind ab sofort im Sortiment von Omega zu finden.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
18.04.2014

Nachdem mit Procter & Gamble ein Kleingeräte-Schwergewicht vorzeitig klar gemacht hat, heuer nicht mehr auf der Futura auszustellen, dünnt sich nun auch der ohnehin nicht mehr sehr üppige ...

Hausgeräte
17.04.2014

Jens-Christoph Bidlingmaier übernimmt am 5. Mai die Position als Geschäftsführer der Bauknecht Hausgeräte GmbH im Wirkungsbereich Deutschland und Österreich. Unbekannt ist Bidlingmaier hierzulande ...

Produkte - Multimedia
10.04.2014

Für alle Home-Entertainment-Fans hält Philips vier neue SoundBar-Lautsprecher parat. Sie kennzeichnen sich durch platzsparendes Design, herausragende Sound-Qualität und nutzerfreundliche ...

Installation
26.03.2014

Beim gemeinsamen Messeauftritt auf der Energiesparmesse in Wels zeigten Schneider Electric, Philips und Etherma die neuesten Trends der Gebäudetechnik in den Bereichen Energie, Licht und Wärme. ...

Produkte - Licht
17.02.2014

Mit seinen sechs Watt Master LED Lampen bietet Philips jetzt mehr Licht für Wandleuchten und Kronleuchter. Mit einem Lichtstrom von 470 Lumen sind sie damit der ideale Ersatz für die ...

Werbung