Direkt zum Inhalt

Die Stiftung Warentest unterzog Electrolux-Trockner einer erfolgreichen „Bügelprüfung“

01.08.2007

Interessant auch die Aussage zur Energieeffizienz: Trocknen und Dampffunktion benötigen weniger oder gleich viel Energie wie herkömmliches Trocknen und Bügeln - bei gleichzeitiger Zeitersparnis.

Normalerweise muss bei einem Wäschetrockner, der im Umluftbetrieb arbeitet, das kondensierte Wasser immer wieder ausgegossen werden. Das intelligente Funktionsprinzip des Electrolux Iron Aid dagegen macht sich das Kondensat zunutze, um dieses später als heißen Dampf in die Trommel strömen zu lassen und damit Falten zu minimieren. Über die Innovation, die auf der letzten Futura vorgestellt wurde, berichtete Elektrojournal Online ja bereits in einer Erstmeldung im Vorfeld der Veranstaltung .

Die Stiftung Warentest empfiehlt das Gerät nun insbesondere "für Haushalte mit viel Bügelwäsche, um die Arbeit zu erleichtern." Wörtlich heißt es im Test: "Nach der Iron Aid-Behandlung hängten unsere Prüfer die Textilien auf Kleiderbügel und verglichen das Knitterbild mit Wäsche aus dem normalen Trocknerprogramm. Das Ergebnis: Wer keine hohen Erwartungen an glatten Stoff hat, kann die Sachen sofort anziehen." Lediglich Perfektionisten müssten mit dem Bügeleisen noch nacharbeiten, "aber sie sparen rund die Hälfte der üblichen Bügelzeit".

Auch in Sachen Energieeffizienz konnte das Electrolux-Produkt punkten: "Der Stromverbrauch ist etwas höher als bei den meisten guten Trocknern im letzten Test. Der zusätzliche Energieaufwand für Iron Aid ist allerdings gering: Selbst mit Nachbügeln benötigten wir nur ähnlich viel Strom wie beim normalen Bügeln."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Hausgeräte
20.12.2018

Die Experten von VKI und Stiftung Warentest (StiWa) haben auch heuer wieder Hand an die Kaffeevollautomaten gelegt. Als Testsieger darf Jura seine S8 Moonlight Silver feiern. Übrigens der dritte ...

Hausgeräte
10.12.2018

Bereits mit 1. November 2018 hat Electrolux seinen Außendienst im Elektrofachhandel für die Marken AEG und Zanussi verstärkt.

Der T9DE87685 und sein baugleicher Bruder, der T9DS87689, konnten im StiWa-Test überzeugen.
Hausgeräte
18.09.2018

Zwei AEG Geräte aus der 9000er Serie schneiden beim Test der Stiftung Warentest am besten ab. Der T9DE87685 sowie der T9DS87689 erreichen jeweils die Testnote 1,7 und landen damit ex aequo auf dem ...

Der Miele-Wärmepumpentrockner TWF 500 WP mit der Energieeffizienzklasse A+++.
Hausgeräte
12.09.2018

Der Miele-Wärmepumpentrockner TWF 500 WP hat sich in den Prüfungen der Stiftung Warentest (StiWa) als Testsieger durchgesetzt und die Gesamtnote 1,7 erhalten. ...

Hausgeräte
01.07.2018

Stiftung Warentest und der Verein für Konsumenteninformation (VKI) bewerten gleich zwei Bodenstaubsauger der Marke Bosch mit „GUT“. Zum vierten Mal in Folge kürt man außerdem einen Bosch- ...

Werbung