Direkt zum Inhalt

Die Rückkehr: Heimo Molterer dockt wieder bei Candy an

04.06.2019

Aufmerksame Elektrojournal-Leser werden den Spoiler wahrscheinlich schon im Haier-Bericht in der Mai-Ausgabe entdeckt haben, jetzt ist’s quasi auch offiziell: Branchen-Urgestein Heimo Molterer ist in neuer Position und erweitertem Aufgabenbereich wieder für Candy Hoover tätig.

Heimo Molterer wird künftig auch Haier in Österreich vermarkten.

Als Head of Sales Austria wird der 51-jährige neben den Produkten von Candy und Hoover zukünftig auch für die Vermarktung von Haier in Österreich verantwortlich sein. Molterer ist mit seiner langjährigen Erfahrung als früherer Außendienstmitarbeiter und Verkaufsleiter der Candy Hoover Austria GmbH ein exzellenter Kenner des Unternehmens und des Marktes. Auf die neue Herausforderung, jetzt auch die Marke Haier mit zu vermarkten, freut er sich besonders: „Seit einem Jahrzehnt ist Haier schon die weltweite Nummer 1 bei den Haushaltsgroßgerätemarken. Candy zählt zu den Markführern in Europa. Durch die Fusion beider Unternehmen ergeben sich viele neue Perspektiven. Wir sind breit aufgestellt und überzeugen nun mit Sortimenten hochwertiger Produkte in attraktivem Design und in allen Preisklassen. Davon profitieren natürlich auch unsere Handelspartner. Ob Kühlgerät, Waschmaschine oder Weinklimaschrank – für sie wird es nun noch einfacher, für jeden Kunden die perfekte Lösung anzubieten“, so Molterer.

„Heimo Molterer ist ein langjährig erfahrener Verkaufsprofi“, freut sich auch Thomas Wittling, Geschäftsführer der Candy Hoover GmbH. „Er verfügt über ein breites Marktwissen und ist in allen Handelsstufen äußerst gut vernetzt. Neben der Vermarktung der Marken Candy und Hoover wird sein Hauptaugenmerk darauf liegen, die erfolgreiche Positionierung von Haier in Österreich weiter voranzutreiben. Er wird maßgeblich dazu beitragen, gemeinsam mit einer wachsenden Zahl an Handelspartnern unsere ambitionierte Premium-Strategie erfolgreich umzusetzen und zahlreiche weitere Konsumenten für Haier zu begeistern.“

Werbung

Weiterführende Themen

Neu im assona-Team: Günther Lanzl
Branche
18.04.2019

Seit April gibt es mit einen neuen Ansprechpartner im österreichischen Sales-Team von assona.

Daniel Cipriano ist neuer Philips Austria-Geschäftsführer.
Hausgeräte
25.03.2019

Daniel Cipriano (37) übernimmt die Geschäftsführung des Unternehmensbereichs Personal Health von Philips Austria. Cipriano folgt auf Holger Pöchhacker, der das Unternehmen verlässt.

Thomas Wittling übernimmt die Candy Hoover-Agenden in Österreich und Deutschland.
Hausgeräte
10.03.2019

Haier hat nach Abschluss der Übernahme der Candy Group mit der Reorganisation seiner Handelsaktivitäten begonnen. Als eine der ersten Maßnahmen wurde Thomas Wittling zusätzlich zu seiner Rolle als ...

E-Technik
03.02.2019

Alexander Edtmaier hat mit 1. Februar die Vertriebsleiter-Position von Thomas Farthofer bei Klauke übernommen.

Jörn Werner (57)
Branche
03.02.2019

Der 57-jährige Jörn Werner, ehemaliger Chef der Auto-Werkstattkette A.T.U. und Conrad Electronic, sei vom Aufsichtsrat an die Spitze der Holding berufen worden, teilte Ceconomy mit. Der Posten des ...

Werbung