Direkt zum Inhalt

Die Rückkehr: Georg Kink leitet künftig Panasonic Österreich

10.06.2014

Mit Georg Kink (50) übernimmt ab 16. Juni 2014 ein langjähriger Panasonic-Mann die Vertriebsleitung in Österreich, der bereits von 2002 bis 2012 in unterschiedlichen Positionen für die Japaner aktiv war. Zuletzt stand er allerdings in den Diensten der Handelsmarketing-Agentur Jet Services. Jetzt kehrt er zu seinen Wurzeln zurück und tritt er in die Fußstapfen von Christoph Treczokat der das Unternehmen verlassen hat.

Kink wird als Treczokat-Nachfolger die Aktivitäten von Panasonic in Österreich verantworten. Seit 1998 in der Consumerbranche tätig, ging Kink 2002 als Marketingleiter zu Panasonic Österreich. Von 2004 bis 2007 übernahm Kink zudem die Vertriebsleitung CE in Österreich, bevor er als Leiter Sales und Marketing zu Panasonic Batteries Europe wechselte. Kink ist verheiratet und hat drei Töchter.

 

Christian Sokcevic, als Managing Director bei Panasonic zuständig für Österreich, freut sich über die „neue alte“ Personalie: „Georg Kink kennt sowohl das Unternehmen als auch den österreichischen Markt ganz genau und  wird deutlich zum weiteren Erfolg in Österreich beitragen.“

 

Christoph Treczokat, bisheriger Vertriebsleiter, scheidet ja bekanntlich auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. „Wir danken Christoph Treczokat für sein langjähriges Engagement und bedauern, dass er uns verlässt. Ich wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute“, so Sokcevic.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
06.10.2020

Der neue Gaming Lautsprecher Sound Slayer HTB01 von Panasonic liefert den 3D Sound für ein intensives Gameplay-Gefühl.

Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien freuen sich über Panasonic-Notebooks zum Lernen.
Multimedia
01.10.2020

Panasonic kooperiert mit drei großen Wohltätigkeitsorganisationen in Europa, um sozial benachteiligten Familien generalüberholte Laptops und Tablets zur Verfügung zu stellen. Das Programm zielt ...

Multimedia
03.09.2020

Mit der neuen Lumix S5 Vollformat Kamera bekommt die L-Mount Allianz von Panasonic, Leica und Sigma einen kompakten Zuwachs für ambitionierte Fotografen und Videografen.

Derzeit noch ziemlich schwarz, ab 2. September aber zu sehen: die neue Lumix S5.
Multimedia
01.09.2020

Am 2. September stellt Panasonic in einem digitalen Launch-Event die neue spiegellose Vollformatkamera Lumix S5 vor. Das Event startet um 16 Uhr, daran teilnehmen kann jeder.

Multimedia
13.08.2020

Der Großteil des heurigen TV-Sortiments von Panasonic wurde als „Netflix Recommendet TV“ ausgewiesen. Diese Bezeichnung hilft den Verbrauchern zu erkennen, welche Fernseher das beste Netflix- ...

Werbung