Direkt zum Inhalt

Die Rettung kommt aus China: Metz von Konkurrenten übernommen

28.04.2015

Entwarnung im Fall der Metz-Insolvenz: Die TV-Sparte des fränkischen Herstellers wird vom chinesischen Mitbewerber Skyworth übernommen. Der Blitzgeräte-Bereich geht an die Fürther Daum-Gruppe. Trotzdem wird’s einen personellen Aderlass geben: 152 der verbliebenen 219 Mitarbeiter in der Fernseh-Produktion dürfen bleiben.

In Zirndorf sollen auch unter dem neuen Eigentümer weiter Fernseher produziert werden.

Es ist nur konsequent: Wie viele andere TV-Hersteller auch hatte Metz in den letzten Jahren unter der preisaggressiven asiatischen Konkurrenz gelitten. Nun greift ein Mitbewerber zu (der freilich auch Partner war): Skyworth ist ein großer chinesischer TV-Geräte-Hersteller mit 37.000 Mitarbeitern. Der Blitzgeräte-Fertigung aus dem Hause Metz hat sich bereits die Daum-Gruppe angenommen. Diese soll 147 der bislang 174 Mitarbeiter weiter beschäftigen.

 

Metz steigt in die Top 10 auf

 

Skyworth ist einer der Top 10 der Welt und will nach eigener Auskunft sowohl an der Marke Metz wie auch am Standort Zirndorf festhalten. Das Unternehmen war schon bislang als OEM-Fertiger für Metz tätig. Durch Zukäufe erschließt sich der Konzern neue Märkte, zuletzt etwa in Südafrika. Die Gläubiger haben dem Verkauf bereits zugestimmt. Fehlt noch das Okay der Kartell-Behörden, dann kann der Betriebs-Übergang mit 1. Juni erfolgen.

 

„Mit Skyworth und Daum hat Metz zwei starke Partner an seiner Seite, die über eine klare Vision und einen langen Atem verfügen“, so Insolvenz-Verwalter Joachim Exner. „Damit hat Metz wieder eine langfristige Perspektive. Besonders freut es mich, dass Zirndorf als Standort und ein Großteil der Arbeitsplätze erhalten bleiben.“ 

Werbung

Weiterführende Themen

Topas TX99 OLED twin R
Multimedia
26.02.2019

Das Topmodell Topas TX99 OLED twin R aus der Classic-Reihe des Premiumherstellers wurde vom Plus X Award gleich in drei Kategorien ausgezeichnet. Dasselbe darf auch das Top-Modell der neuen blue- ...

Multimedia
05.02.2019

2019 fängt für den Premiumhersteller gut an: Der Plus X Award „Fachhandelsmarke des Jahres“ in der Kategorie TV wird in diesem Jahr an die Marke Metz Classic vergeben.

Multimedia
28.01.2019

Im Rahmen der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat Metz-Mutterkonzern Skyworth nicht nur neue TV-Modellen, sondern auch seine globale Markenstrategie vorgestellt – mit ...

Johnny Wang (General Manager Overseas Sales & Marketing der TV-Einheit Skyworth Group) und Amitabh Tiwari (CEO Skyworth India Electronics) bei der Einführung von METZ blue am indischen Mark
Multimedia
14.11.2018

Zur IFA 2018 stellte Metz die neu eingeführten Marke „Metz blue“ vor. Mit dieser will der TV-Herstellerstellt neue Zielgruppen erreichen. Nun realisierte das Unternehmen den nächsten ...

Metz erlangte nun auch die Sonderauszeichnung des Plus X Award als „Beste Marke des Jahres 2018“
Multimedia
28.06.2018

Jährlich kürt der Innovationspreis Plus X Award mit einer Sonderauszeichnung die besten Marken des Jahres. Der fränkische Traditionshersteller Metz konnte sich das begehrte Siegel in der ...

Werbung