Direkt zum Inhalt

Die Oberwarter Köck-Filiale wird zu EP:Oberwart

09.10.2014

Als die Elektrohandelskette Köck im Juni in die Insolvenz schlitterte, schien das "Aus" für die Filiale in Oberwart schon fast besiegelt zu sein. Bei dem Geschäft handelt es sich allerdings um ein Franchiseunternehmen mit selbstständiger Unternehmensführung. Für den Geschäftsführer Erich Mödritscher war von Anfang an klar, dass er mit seinem bewährten Team unter neuem Namen die Geschäfte weiterführen wird.

"Es war für uns sehr wichtig, dass wir keinen Tag zugesperrt haben, unseren Kunden die Situation erklären und zeigen, dass das Unternehmen in Oberwart nicht geschlossen wird", erläutert Erich Mödritscher. Das Sortiment umfasst vor allem Haushaltsgeräte und die Unterhaltungselektronik. Sollte ein gewünschter Artikel nicht lagernd sein, kann innerhalb einer Woche praktisch alles besorgt werden und wird auf Wunsch wie gewohnt vom EP:Fachmann geliefert und montiert.

"Wir kümmern uns selbstverständlich auch weiterhin um unsere treuen Kunden, die in den letzen 4 Jahren bei Köck eingekauft haben", bekräftigt Tamara Marosits, die sich mit der Serviceabwicklung beschäftigt. 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
20.03.2019

Wenn kommendes Wochenende das Messegelände Düsseldorf mit einem Schlag grüner wird, könnte das am plötzlichen Frühlingeinbruch liegen. Oder aber eben auch an der ElectronicPartner ...

Branche
14.02.2019

Das herausfordernde Geschäftsjahr 2018 spiegelt sich in den verschiedenen Teilergebnissen der Verbundgruppe ElectronicPartner wider. Während die internationalen Landesgesellschaften und die Marke ...

Sehr spendabel waren die Besucher der Charity-Veranstaltung vor Weihnachten.
Branche
21.01.2019

Ein sehr erfreuliches Ergebnis brachte die Charity-Punsch-Aktion der ElectronicPartner kurz vor Weihnachten. Stolze 1.030 Euro konnten der Stiftung Kindertraum übergeben werden. Damit soll jetzt ...

Branche
15.01.2019

Am 23. und 24. März geht in der Halle 8b des Düsseldorfer Messegeländes die ElectronicPartner-Jahresveranstaltung über die Bühne. Die ersten 50 Anmeldungen dürfen sich über ein fixfertiges ...

Branche
24.10.2018

ElectronicPartner-Chef Michael Hofer hat’s für heuer geschafft: die dritte – und für 2018 zugleich letzte – Gruppensitzungsrunde ist vorbei. Für die Mitgliedshändler gab’s dabei nützliche Infos ...

Werbung