Direkt zum Inhalt

Die Krisenjahre sind vorbei: Liebherr Hausgeräte Lienz mit Rekord-Umsatz

15.04.2013

Bei Liebherr-Hausgeräte läuft’s rund. Die vom Konzern kürzlich präsentierten Umsatz-Zahlen sind stark. Das gilt auch für das Werk im osttiroler Lienz. Nach den Krisenjahren mit Kurzarbeit gibt’s einen Rekord-Umsatz.  

Liebherr spürte die Wirtschaftskrise. 80 Prozent der Mitarbeiter der Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH mussten bekanntlich in Kurzarbeit. Kündigungen wurden vermieden. Und die Strategie ist aufgegangen. Die Kurzarbeit wurde Anfang 2011 drei Monate früher als im Sozialplan vorgesehen beendet. Und 2012 erzielte der Kühlgeräte-Spezialist mit 240 Millionen Euro den höchsten Umsatz in der Werks-Geschichte, wie kleinezeitung.at berichtet. Das ist etwas mehr als im Vorjahr. Ingesamt liefen 500.000 Geräte vom Band.  

2013 soll’s so erfolgreich weitergehen. Darum wurden zehn Millionen Euro im letzten Jahr in den rot-weiß-roten Standort investiert, wie Konzernsprecher Kristian Küppers auf der Plattform sagt. Der Großteil dieser Investitionen sei für neue Maschinen und Anlagen verwendet worden.

 

Insgesamt machte die Liebherr-Gruppe einen Umsatz in der Sparte Hausgeräte von 890 Millionen Euro, wie der Konzern mitteilte. Das sind um 45 Millionen Euro mehr als 2011.

 

Die Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH ist mit etwa 1.480 Mitarbeitern der wichtigste Arbeitgeber der Region. Das 1980 gegründete Werk umfasst 100.000 Quadratmeter.  

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Branche
23.03.2020

Die Regierung hat den Unternehmen ein ausgesprochen attraktives Kurzarbeitspaket geschnürt. Nachbesserungsbedarf gibt’s hier aber trotzdem – vor allem für Klein- und Mittelbetriebe.

"Dass die Corona-Kurzarbeit auch für Lehrlinge anwendbar sein wird, ist ein wichtiges Signal für unsere tausenden Ausbildungsbetriebe", sagt Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster.
Aktuelles
20.03.2020

Kurzarbeit statt Kündigung sollte angesichts des vorliegenden Modells eine gute Option sein und vielfach angenommen werden, sagt die Bundesspartenobfrau.

Branche
19.03.2020

Heute Abend hat das AMS alle Dokumente zum Thema Kurzarbeit online gestellt. Begehren, Pauschalsatztabellen, Erläuterungen zu den Pauschalsätzen und die Richtlinie können ab sofort heruntergeladen ...

Kurzarbeit soll helfen, die Arbeitskosten temporär zu verringern und gleichzeitig die Beschäftigten zu halten.
Branche
17.03.2020

Was bringt Kurzarbeit und wie funktioniert diese Maßnahme eigentlich? Wissenswertes dazu kompakt zusammengefasst.

Hausgeräte
15.01.2020

Für besondere Nachhaltigkeitsleistungen hat die Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH den Silberstatus von EcoVadis erhalten.

Werbung