Direkt zum Inhalt

Die „Kaltmacher“ auf Achse: Voller Erfolg für Liebherrs Fachhandels-Schulungstour

17.04.2014

Ausgesprochen erfolgreich verlief die Fachhandels-Schulungstour von Kühlprofi Liebherr. Neben einem innovativen Schulungskonzept, welches eine attraktive Live-Präsentation am Liebherr Marktplatz beinhaltete, wurden auch die wichtigsten Verkaufsargumente in Form eines Verkaufstrainings beleuchtet. Und auch zum Thema „SmartCommunication - Mit neuen Medien zum Erfolg am POS“ ließen die Lienzer aufhorchen.

Acht Wochen tourte Liebherr quer durch Österreich, um den über 1000 interessierten Fachbesucher aus dem Elektrohandel sein diesjähriges Programm  vorzustellen. Mit einem neuen Schulungskonzept ging Liebherr auch in punkto Attraktivität neue Wege. Die Fachbesucher konnten sich am Liebherr Marktplatz mit den Kühl- und Gefriergeräten von Liebherr beschäftigen.

Die persönliche und individuelle Beratung durch das Schulungsteam stärkte das Fachwissen und das Bewusstsein für hochwertige Produkte. Diverse Highlights aus dem Programm 2014 standen zur „Erkundung“ bereit, darunter auch die Innovationen BlackSteel und TipOpen.

SmartCommunication: Neue Medien am POS

Der dritte Schwerpunkt der Liebherr Fachhandels-Schulungstour beinhaltete das Thema SmartCommunication „Mit neuen Medien zum Erfolg am POS“. Apps für IPhone oder Android, digitale Verkaufsunterlagen oder Social Media-Aktivitäten beindruckten die vielen Teilnehmer.

"Die Fachhandels-Schulungstour im Elektrohandel war für Liebherr ein Erfolg. Es ist erstaunlich wie viele Kunden Jahr für Jahr zu den Terminen der Liebherr Schulungstour kommen. Das positive Feedback bestätigt den Weg und die Art und Weise der Liebherr Fachhandels-Schulungstour", heißt es seitens Liebherr.

Heuer werde man einen neuen Rekord an Schulungsteilnehmern erzielen, da nicht nur die Anzahl der Teilnehmer im Elektrohandel steige, sondern da man auch speziell auf die Anforderungen im Küchen- und Möbelfachhandel eingehen möchte. Dafür tourt derzeit eine eigene Schulungsreihe durch Österreich.

 

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
26.08.2018

Wertvolle Informationen aus erster Hand liefern die „Herbsttage“ von Panasonic. Rechtzeitig vorm Weihnachtsgeschäft holen Sie sich dort das nötige Rüstzeug in Sachen UE. 15 Schulungstermine stehen ...

Über eine Fläche von 50 Hektar erstreckt sich das neue Werk im indischen Aurangabad.
Hausgeräte
09.06.2018

Die Hausgeräte-Sparte der Liebherr-Firmengruppe hat Anfang Mai ein neues Werk in Aurangabad (Maharashtra, Indien) eingeweiht.

Nicht nur für Waschmaschinen gibt es für die Schulungsteilnehmer in Wien, Linz oder Graz Tipps, Tricks und jede Menge Produktwissen
Branche
24.04.2018

Im Mai 2018 ist es soweit: Dann tourt der Hersteller mit seinen drei Marken Beko, Elektrabregenz und Grundig durch Österreich und erklärt seine Produkte und Features.

Multimedia
21.04.2018

Panasonic hat sich für seine „Mehrwerttage“ einen interessanten Partner ins Boot geholt: GSS Systems (auch als Grundig GSS bekannt) wird die Japaner auf ihrer Tour begleiten und den Teilnehmern ...

Mit dem neuen Einbau-Konzept von Liebherr lassen sich die verschiedensten Kühl- und Gefriergeräte nahezu beliebig kombinieren
Branche
12.04.2018

…ist der Umsatz beim Familienunternehmen. Genau genommen hat Liebherr 2017 einen Umsatz von 9.845 Mio. Euro erzielt – ein neuer Rekord in der Firmengeschichte.

Werbung