Direkt zum Inhalt

Die Formel 1 macht endlich wieder Sinn: Heinz Prüller heuert bei Premiere/Sky an

13.06.2009

Es soll ja sogar Menschen geben die das Im-Kreis-Fahren der Boliden nur dank Prüllers Kommentare ertragen konnten. Diesen sei nun der Wechsel zu Premiere/Sky angeraten.

Denn der langjährige Formel 1-Experte des ORF, von diesem wurde er im Februar ja aus "Altersgründen" ins Ausgedinge geschickt, wird zukünftig exklusiv für Premiere/Sky auf einem eigenen Tonkanal von den Qualifyings und den Rennen der Motorsport-Königsklasse berichten. Seinen ersten Einsatz hat Prüller am 20. Juni beim Grand Prix in Silverstone. Zuseher können über die Optionstaste der Fernbedienung zwischen dem bestehenden Premiere-Kommentatoren-Duo Jacques Schulz und Marc Surer und Prüller wählen, hieß es. Diese Möglichkeit bietet sich übrigens allen Kunden, nicht nur Kunden von Premiere Austria.

Passenderweise wurde Prüller mit den Worten zitiert, dass Premiere/Sky für ihn "einen aufregenden Stallwechsel, eine neue Challenge und Herausforderung" bedeute. Einen Dank richtete er außerdem an seine "langjährige Freundin Babsi für ihr Verständnis, die Poleposition weiterhin mit der Formel 1 zu teilen."

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Seit 2016 zieht sich das Tauziehen um Sky hin. In einer letzten Aktion hat sich nun Comcast durchgesetzt.
Multimedia
25.09.2018

Den Bieterkampf um die britische Bezahlsender-Kette Sky hat Comcast gewonnen. Bei einer Versteigerung übertrumpfte der US- ...

Multimedia
05.09.2018

Rechtzeitig zum heißen Sportherbst startet Sky mit der nächsten groß angelegten Marketing-Kampagne. Ziel derselben ist die klare Markenpositionierung von Sky als Sportsender Nr. 1 in Österreich. ...

Multimedia
26.07.2018

Mehr als eine Million Sky Kunden in Österreich und Deutschland kommen bereits in den Genuss von Sky Q. ...

Multimedia
18.04.2018

Sky bringt sich gegen Streamingdienste in Stellung: Nach der Erneuerung der Services Sky Go, Sky Kids und Sky+ Home kommen nun auch das neue Sky Q und das Sky Ticket nach Österreich und ...

Sky Österreich hat ab 2018/19 für vier Jahre die Exklusivrechte an der Österreichischen Fußball-Bundesliga.
Aktuelles
02.11.2017

Sky Österreich sichert sich ab 2018/19 für vier Jahre die Exklusivrechte an der Österreichischen Fußball-Bundesliga.

Werbung