Direkt zum Inhalt

Die Dosis macht die Waschmaschine: AEG startet Cashback-Aktion bei AutoDose-Modellen

31.07.2019

Kunden, die eine AEG-Waschmaschine mit AutoDose-Funktion kaufen, sparen jetzt nicht nur Waschmittel sondern auch Moneten: Bei Registrierung ihrer AutoDose-Waschmaschine können sie sich bis zu 100 Euro Cashback und einen Jahresvorrat an Flüssigwaschmittel und Weichspüler sichern.

Die intelligente Dosierungstechnologie AutoDose sorgt bei jedem Waschzyklus für die richtige Menge Weichspüler und Waschmittel in 1 ml-Schritten: Die Beladungsmenge wird ermittelt und auf Basis der Wassermenge, -temperatur und anderer Daten für jeden Waschgang ein individueller Dosierplan erstellt. Der Wäsche wird genau so viel Waschmittel und Weichspüler zugeführt, die benötigt. Die Technologie gibt es für AEG-Waschmaschinen der Serien 7000 und 8000. Sie besitzen Waschmittelschubladen mit vier großen Dosierkammern für Pulver- oder Flüssigwaschmittel. Zwei davon eigenen sich für die automatische Dosierfunktion, zwei für die manuelle Befüllung. Das ermöglicht zahlreiche Pflegekombinationen, die sich über die My AEG Care App konfigurieren kann. Alle Kammern lassen sich zur Reinigung leicht herausnehmen und können mit einer Waschmittelmenge für durchschnittlich 20 Waschgänge in Folge befüllt werden.

Vorteilsaktion ab August

Je nach Modell können sich die Kunden bei der Online-Registrierung auf der AEG-Website bis zu 100 Euro Cashback sichern. Zusätzlich wird ein Jahresvorrat an Flüssigwaschmittel und Weichspüler nach Hause geliefert. Die Aktion ist von 1. August bis 31. Dezember gültig. Nähere Informationen unter www.aeg.at/autodose.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Rainer Will (Handelsverband), Alexander Egit (Greenpeace) und Barbara Teiber (GPA)
Branche
16.12.2020

Der Handelsverband, die Umweltorganisation Greenpeace und die Gewerkschaft GPA fordern von der Regierung eine strengere Regulierung von Online-Giganten wie Amazon.

Branche
16.12.2020

Eine außergewöhnlich hohe Anzahl an Produkten, die über Online-Marktplätze verkauft werden, entsprechend nicht den Gesetzen zur erweiterten Hersteller-Verantwortung. Die Covid-19-Pandemie hat das ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Budget der Weihnachtsfeier von Leifheit wurde dieses Jahr für den guten Zweck verwendet: Geschäftsführer Gerhard Lasselsberger übergab einen symbolischen Check im Wert von 2500 Euro an Harald ...

Obfrau des Wiener Handels Margarete Gumprecht und SOS-Kinderdorfleiter Erwin Roßmann bei der Scheckübergabe.
Branche
15.12.2020

In Wien finden rund 240 Kinder, die nicht dauerhaft bei ihren leiblichen Eltern leben können, bei SOS-Kinderdorf ein neues Zuhause. Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer Wien hat heuer erstmalig ...

Hausgeräte
15.12.2020

Das Elektrokleingeräte Forum stellte dem SOS Kinderdorf insgesamt 60 Elektrokleingeräte für Familien in Niederösterreich zur Verfügung. Die Kinderdorf-Familien bedankten sich mit einer ...

Werbung