Direkt zum Inhalt

Die Briten haben sie schon am Hals: Online-Zwischenhändler locken mit Bonus

06.12.2007

Sie agieren als Zwischenhändler für bereits etablierte Geschäfte und versprechen dabei, die finanzielle Belastung gerade jetzt in der Weihnachtszeit niedrig zu halten, indem sie einen Teil des Kaufpreises zurückerstatten. Besonders profitabel sollen Elektrogeräte sein. Eine fragwürdige Verlockung.

Experten bezweifeln nämlich, dass diese Bonussysteme sich für die Endkunden wirklich rentieren, berichtet die Zeitung The Independent. "Selbst wenn man jedes Jahr 1.000 Pfund online ausgibt, verdient der durchschnittliche Konsument nicht genug, dass sich die Bonussysteme für ihn auszahlen", meint Stuart Evans, UK-Manager einer Marketingagentur, die solche Zwischenhändler betreut.
Um glaubwürdiger zu werden, haben die drei größten Händler R.points und MutualPoints sowie GreasyPalm die "Loyalty Scheme Association" (LSA) gegründet.

Wie viel man sich durch Bonussysteme spart, kann sehr unterschiedlich sein. Siri Andersen, die Sprecherin von MutualPoints, meint, man könne pro 1.000 Pfund, die man für Elektrogeräte ausgibt, 100 Pfund sparen.
Der Bonus ist jedoch in den meisten anderen Fällen niedriger. So bekommt man von Littlewoods einen Fünf-Pfund Scheck, wenn man eine Digitalkamera um 180 Pfund kauft. Außerdem muss man damit einverstanden sein, dass das eigene Kaufverhalten genau dokumentiert und diese Daten weiterverkauft werden dürfen. Die persönlichen Informationen, die man dem Zwischenhändler mitteilen muss, bleiben jedoch vertraulich.

Der neu gegründete LSA will unter anderem sicherstellen, dass Kundendaten geschützt und Bonuszahlungen reguliert werden. Der Verband soll den zwei Millionen Kunden der drei größten Zwischenhändler garantieren, dass sie es mit verlässlichen Internetportalen zu tun haben. Doch neben den Zwischenhändlern im LSA gibt es noch 200 weitere Bonussysteme, die sich diesem Verband nicht angeschlossen haben... (pte)

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Multimedia
23.04.2013

Ab sofort bietet IT-Broadliner ALSO in seinem Online-Shop für Bonus Club-Mitglieder und ALSO-Fachhandelspartner eine neue Suchfunktion. Da damit auch gezielt nach geförderten Bonus Club-Produkten ...

Branche
18.01.2011

Rund 20 Milliarden Euro haben die 1000 größten Online-Shops im Jahr 2010 erwirtschaftet. Die ersten zehn Online-Händler tragen dabei einen Umsatzanteil von 6,2 Milliarden Euro (beinahe 30 Prozent ...

Branche
02.06.2010

Die Vorteile des Online-Handels liegen auf der Hand. Eine aktuelle Umfrage zeigt: Auch die regionale Kundenbindung ist für viele Online-Händler von Bedeutung. Neben dem virtuellen Geschäft ...

Werbung