Direkt zum Inhalt

Design-Stücke: Mit Icona Elements in den Tag starten

08.02.2017

Mit rundem Design und dezenten Farben sorgen die Wasserkocher und Toaster der Icona Elements Serie von De'Longhi für ein individuelles Frühstücksvergnügen.

Die neue Frühstücksserie Iconia Elements von De´Longi verschönert den Morgen.

Die Frühstücksserie Icona Elements umfasst die Wasserkocher KBOE 2001.BG und KBOE 2001.W, sowie die Toaster CTOE 2103.W und CTOE 2103.BG. Die Produkte präsentieren sich mit abgerundeten Formen und optischen Details aus Chrom. Auffallend ist dabei die ungewöhnliche aufgeraute Oberflächenstruktur,  Die Geräte der Serie sind in den dezenten Farben „Cloud White” und „Desert Beige” erhältlich.

Die Einstellung des gewünschten Bräunungsgrades der Icona Elements Toaster erfolgt elektronisch. Ein Temperatursensor und eine stufenweise Regulierung des Bräunungsprozesses sorgen für den individuell gerösteten Toast auf dem Teller.

Auch der Tee soll nun besser gelingen: Der kabellose Edelstahlkessel mit „Cool-Touch”-Griff fasst 1,7 Liter, während ein dreistufiges Sicherheitssystem vor Überhitzung schützt. Der herausnehmbare und waschbare Kalkfilter schützt das Gerät vor Ablagerungen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

E-Technik
18.02.2019

Der durch Nachrüstungen ausgelöste Boom bei Brandmeldern flacht zunehmend ab. Trotzdem entwickelte sich die Nachfrage in Österreich auch im vergangenen Jahr 2018 vergleichsweise dynamisch, zeigt ...

Multimedia
18.02.2019

Die Z-Serie und die Coolpix P1000 gehen bei der diesjährigen Verleihung als Gewinner hervor

Branche
14.02.2019

Online-Handelsriese Amazon will die anlaufenden Ermittlungen der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) gegen den Konzern zwar nicht kommentieren, zeigt sich jedoch kooperativ. Derweilen warnt die ...

Branche
14.02.2019

Das herausfordernde Geschäftsjahr 2018 spiegelt sich in den verschiedenen Teilergebnissen der Verbundgruppe ElectronicPartner wider. Während die internationalen Landesgesellschaften und die Marke ...

Die Teilnehmer in Graz ...
Branche
14.02.2019

Rund 40 Teilnehmer haben sich Anfang Februar in Graz und St. Valentin jeweils einenTag lang intensiv mit dem Thema Kundenerwartungen und Kundenreklamationen beschäftigt. Es geht darum, enttäuschte ...

Werbung