Direkt zum Inhalt

Design-Stücke: Mit Icona Elements in den Tag starten

08.02.2017

Mit rundem Design und dezenten Farben sorgen die Wasserkocher und Toaster der Icona Elements Serie von De'Longhi für ein individuelles Frühstücksvergnügen.

Die neue Frühstücksserie Iconia Elements von De´Longi verschönert den Morgen.

Die Frühstücksserie Icona Elements umfasst die Wasserkocher KBOE 2001.BG und KBOE 2001.W, sowie die Toaster CTOE 2103.W und CTOE 2103.BG. Die Produkte präsentieren sich mit abgerundeten Formen und optischen Details aus Chrom. Auffallend ist dabei die ungewöhnliche aufgeraute Oberflächenstruktur,  Die Geräte der Serie sind in den dezenten Farben „Cloud White” und „Desert Beige” erhältlich.

Die Einstellung des gewünschten Bräunungsgrades der Icona Elements Toaster erfolgt elektronisch. Ein Temperatursensor und eine stufenweise Regulierung des Bräunungsprozesses sorgen für den individuell gerösteten Toast auf dem Teller.

Auch der Tee soll nun besser gelingen: Der kabellose Edelstahlkessel mit „Cool-Touch”-Griff fasst 1,7 Liter, während ein dreistufiges Sicherheitssystem vor Überhitzung schützt. Der herausnehmbare und waschbare Kalkfilter schützt das Gerät vor Ablagerungen.

Autor/in:
Redaktion Elektrojournal
Werbung

Weiterführende Themen

Neben zwölf anderen Ländern wurde Österreich als „Innovation Champion“ ausgezeichnet
Aktuelles
11.01.2018

Österreich schnitt in der Studie der CTA besonders in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Breitband-Infrastruktur, sowie Rahmenbedingungen für selbstfahrende Fahrzeuge gut ab. ...

Kai Hillebrand wird neuer Chef bei Panasonic für die DACH+NL-Region
Branche
11.01.2018

Ex-Samsung Manager Kai Hillebrandt löst Christian Sokcevic ab

Das Design Center in Linz wird Veranstaltungsort der Fachhandelstage 2018
Branche
10.01.2018

Gute Nachrichten für die Branche: Im Herbst kommenden Jahr soll es auch für den österreichischen Fachhandel wieder eine Branchemesse geben. Veranstaltungsort ist Linz.

2024 werden selbstfahrende Taxis in Städten unterwegs sein, sagt Renault-Chef Ghosn auf der CES.
E-Mobility
10.01.2018

Bereits 2024 soll es Robotertaxis geben, sagt Renault Chef Ghosn auf der CES. Ford stellt eine Plattform vor, welche die unterschiedlichen Verkehrsteilnehmer und die Infrastruktur der Städte ...

Mit 1. Jänner übernahm Christian Schimkowitsch die Geschäftsführung der Elektra Bregenz AG
Branche
10.01.2018

Seit 1. Jänner 2018 hat die Elektra Bregenz AG einen neuen CEO. Der langjährige Sales Director Christian Schimkowitsch folgt Kürşat Coşkun als Geschäftsführer nach

Werbung